[Das Ende einer Serie] Gallagher Girls

17. Dezember 2015 | 23:50 | Beendet


Spione küsst man nicht | Mädchen sind die besseren Spione | Auch Spione brauchen Glück | Mit Spionen spielt man nicht | Spione lieben gefährlich | Spione fürs Leben

Es hätten eigentlich viel mehr werden sollen, aber zum Ende des Jahres hin habe ich wenigstens noch eine weitere Serie beendet, nämlich die Gallagher Girls Hexalogie von Ally Carter. Und ich bin wirklich mehr als zufrieden mit der Entwicklung der ganzen Reihe und dem Ende der Geschichte. Cammie und ihre Freundinnen waren tolle Figuren, die ich mehr als gern auf ihrem Weg begleitet habe und die ich sehr vermissen werde. Die Bücher wurden außerdem von Band zu Band spannender, sodass ich sie irgendwann gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Auflösung sowie die einzelnen Beziehungen zwischen den Charakteren sind der Autorin ebenfalls ausgesprochen gut gelungen, weshalb ich die Reihe in sehr guter Erinnerung behalten und irgendwann sicher noch einmal lesen werde!




Kommentar abgeben?

Hiermit erteile ich mein Einverständnis.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link hinterlegt und gelten daher als Werbung.