[Intern] nobody knows erstrahlt in neuem Glanz

22. März 2017 | 02:10 | Gebloggt

Heute ist es endlich so weit! Nach mehreren Jahren der Planung, in denen ich oft daran gezweifelt habe, ob dieser Moment jemals kommen wird, und über einem Jahr intensiver Arbeit bekommt mein Blog nicht nur ein längst überfälliges neues Design, nein, er läuft jetzt auch endlich mit WordPress. Das war zwar wirklich sehr viel Aufwand, mit dem Ergebnis bin ich jedoch durchaus zufrieden, sodass sich die harte Arbeit wenigstens gelohnt hat, obgleich ich nach wie vor noch nicht ganz fertig bin.

Warum das SO lange gedauert hat, fragt ihr euch? Nun, mein altes Content Mangemant System war/ist leider nicht mit WordPress kompatibel, sodass es für mich leider keine Möglichkeit gibt die vielen Beiträge einfach in die Datenbank zu importieren. Das heißt ich muss jeden einzelnen Beitrag und jeden Kommentar manuell in die Datenbank einpflegen. Und in den vielen Jahren, die es meinen Blog nun schon gibt, sind einige Beiträge zusammen gekommen, 1882 Beiträge und mehrere Tausend Kommentare, um genau zu sein. Vollkommen auf diese zu verzichten, kam für mich aber nie in Frage.

Ursprünglich sah mein Plan vor die Domain erst auf das neue Design umzuleiten, wenn ALLES fertig ist, ich also sämtliche Beiträge und Kommentare der letzten 9 Jahre übertragen habe. Ich bin eben Perfektionistin. Von diesem Traum habe ich mich nun allerdings verabschiedet, aus mehreren Gründen. Zum einen würde das einfach noch viel zu lange dauern – länger als ich es mir selbst je vorgestellt hätte – da ich neben meinem Job nicht unbegrent Zeit zur Verfügung habe und nicht jede freie Minute vor dem PC verbringen kann oder will. Selbst wenn ich an einem freien Tag fast die ganze Zeit am Blog arbeite, schaffe ich vielleicht gerade einmal 20-25 Beiträge. Bei diesem Tempo bräuchte ich vielleicht noch Jahre. Hinzu kommt, dass mit jedem neuen Beitrag auf dem alten Blog ein weiterer Beitrag hinzu kam, der später ebenfalls übertragen werden wollte, durchschnittlich 3-4 pro Woche. Dieser Doppelbelastung wollte ich mich nicht länger aussetzen. Zum anderen hatte ich das alte Design inzwischen einfach satt, wenn ich ehrlich bin. Dem täglichen, direkten Vergleich ist es nicht gewachsen und es ist ohnehin längst überholt, schließlich war es einmal für eine Bildschirmauflösung von 1024×768 Pixel konzipiert. So gern ich es auch mochte, irgendwann kommt nun einmal die Zeit Abschied zu nehmen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das neue Design ist nun online, ob fertig oder nicht. Das Wichtigste, insbesondere die Rezensionen, ist vorhanden und alles andere werde ich nach und nach ergänzen. Etwa die Hälfte aller Beiträge sind mittlerweile in der Datenbank, etwas weniger als tausend fehlen noch. Mit der Zeit werde ich auch diese übertragen – nach Relevanz, Zeit und Lust. Solange bleibt der alte Blog mit allen (noch fehlenden) Beiträgen auf dem Server und kann bei Bedarf jederzeit aufgerufen werden. In den nächsten Tagen werde ich jedoch damit beginnen alles zu löschen, was ich bereits abgearbeitet habe. Dadurch kann ich mir einen viel besseren Überblick darüber verschaffen, was eigentlich noch fehlt.

Ich hoffe, dass euch das neue Design genauso gut gefällt wie das alte und ihr alles findet, wonach ihr sucht, immerhin wurde die Übersichtlichkeit stets gelobt. Solltet ihr Fehler finden, z.B. Links, die nicht funktionieren, oder Ähnliches, dürft ihr mir gern Bescheid sagen. Ich bin für jeden Hinweis dankbar, denn obwohl ich alles wenigstens einmal überprüft habe, ist bestimmt auch mir das eine oder andere entgangen oder ich habe irgendetwas vergessen. Natürlich dürft ihr mir aber auch gern einfach nur eure Meinung zum neuen Design in den Kommentaren mitteilen. Ich bin gespannt. :)




Kommentare

  1. Liebe Stephie,

    dein neues Design ist großartig! Wirklich so viel schöner, übersichtlicher und besser als das vorige. :) Zwar würde ich mir noch einen normalen Cursor wünschen, jetzt ist das ja ein Kreuz, aber damit kann ich leben.

    Deine Arbeit hat sich wirklich gelohnt! Großartig! Ich hoffe, du fühlst dich wohl und lernst die Vorzüge von WordPress schnell zu schätzen.

    Ganz liebe Grüße
    Ramona

    • Liebe Ramona,

      vielen Dank für das Kompliment! Ich freue mich sehr darüber. Der Cursor wird allerdings bleiben, ich mag das Kreuz viel lieber. ^^’

      Aber du hast Recht, WordPress hat definitiv seine Vorzüge. Es hat zwar auch seine Tücken, die manchmal nur schwer zu überwinden sind, aber ich denke die Vorteile überwiegen. :)

      Liebe Grüße, Stephie

  2. Mir gefällt das neue Design viel besser als das alte. Hier ist es heller und die Farben Lila und Türkis passen sehr gut. Meiner Meinung nach ist es die richtige Entscheidung gewesen. :)

    Liebe Grüße

  3. Hallo Stephie,

    ich habe mich schon gefragt, wie viele Jahre der Blogumzug wohl noch dauern wird. Du arbeitest doch bestimmt schon so zwei Jahre daran, oder? :) Zwischenzeitig liegst du mit de, alten Blogdesign fast schon wieder im Trend, könnte tumblr sein.

    Ich habe trotz Importmöglichkeit für mich entschieden, die Beiträge händisch zu übertragen und bei der Gelegenheit nachzubessern. Wollte nicht wochenlange Fummelei, bis alles den neuen Standards entspricht. ^^

    Jedenfalls zu deinem Blog: Ist schön geworden! Bin aber bei Ramona, das Kreuz irritiert mich etwas.

    Viele Grüße
    Elena

    • Hallo Elena,

      wahrscheinlich sind es inzwischen sogar mehr als zwei Jahre, den Plan hatte ich ja schon lange. Aber seit ca. 1,5 Jahren habe ich nun wirklich intensiv daran gearbeitet. ^^’

      Dann hast du ja die gleiche Entscheidung getroffen wie ich, wobei ich die Beiträge, abgesehen von Rechtschreibfehlern und optischen Anpassungen, nicht verändere. Tausende Beiträge zu bearbeiten wäre einfach zu viel Aufwand und ich finde es gar nicht verkehrt, wenn man, z.B. bei den Rezensionen, eine gewisse Entwicklung sieht. Natürlich sind meine Rezensionen von vor 8 Jahren völlig anders als meine heutigen.

      Es freut mich aber sehr, dass dir das neue Design, bis auf den Cursor, gefällt. :) Dann war es die Mühe wenigstens wert.

      Liebe Grüße, Stephie

  4. Hallo liebe Stephie,

    ich freue mich, dass dein Design nun endlich online ist und finde es sieht richtig klasse aus. :) Sehr übersichtlich, clean und modern – ich mag es sehr, aber das weißt du ja schon! Freue mich auf deine Beiträge in neuer Frische. :)

    Alles Liebe,
    Marie

    • Liebe Marie,

      ja, das wusste ich schon, ich freue mich aber trotzdem darüber, dass dir das Design so gut gefällt. Ohne deine Hilfe würde es nur halb so gut aussehen! Also vielen Dank noch einmal an dich. :)

      Liebe Grüße, Stephie

  5. Hallo Stephie,

    herzlichen Glückwunsch erst mal! Ich finde es hier echt toll – die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Auf dem Computer ist es allein vom Lesegefühl her wesentlich angenehmer.

    Über 1000 Beiträge zu übertragen, ist ja der Hammer… das muss Blogliebe sein. ^^ Finde ich gut, dass du den (in der Tat sehr perfektionistischen) 1. Plan verworfen hast. Hat auch den Vorteil, dass du dein großes Jubiläum dieses Jahr schon hier feiern kannst. :) So jetzt muss ich aber erst mal durch die verpassten Beiträge stöbern. ;)

    Liebe Grüße

    • Liebe Eli,

      vielen Dank für das Kompliment. Es freut mich, dass dir der neue Look gefällt.

      Ja, Blogliebe – das kann man wohl so sagen. Aber die vergangenen fast 10 Jahre wollte ich eben nicht vollkommen ausradieren. Das habe ich einfach nicht über mich gebracht. Und ich freue mich in der Tat schon darauf das große Jubiläum mit neuem Design feiern zu können. Fast hätte ich noch bis dahin gewartet, aber irgendwie habe ich es dann doch nicht mehr so lange ausgehalten. ^^’

      Viel Spaß beim Stöbern! :)

      Liebe Grüße, Stephie

  6. Liebe Stephie,

    die Neugestaltung gefällt mir ausgesprochen gut!! Das Design wirkt jetzt, in Ermangelung eines besseren Wortes, seriöser bzw. erwachsener. Das finde ich echt toll!! :)

    In den letzten Monaten hatte ich oft Probleme mit der alten Seite. Mir wurden neue Posts (oft wochenlang) nicht mehr angezeigt und auf einmal waren da viele (für mich) neue Posts mit unterschiedlichen Veröffentlichungsdaten. War das nur bei mir so? Auch Kommentare gab es keine (oder es hat einfach niemand kommentiert ^^’), aber z.B. Gewinnspielauslosungsergebnisse habe ich nie mitbekommen. Ich hoffe sehr, das kommt jetzt nicht mehr vor und ich sehe aktuelle Posts, direkt wenn sie online gehen.

    Dir wünsche ich ganz viel Spaß mit deinem Zweitgeborenen. ;) Und ich freue mich auf viele tolle neue Beiträge. :)

    Liebe Grüße, Nora

    • Liebe Nora,

      schön, dass dir das neue Design so gut gefällt. Das freut mich sehr. Ich bin übrigens ganz deiner Meinung, ich finde das neue Design auch erwachsener.

      Ja, es gab da leider ein paar Schwierigkeiten mit der Planung bzw. rechtzeitigen Veröffentlichung von Beiträgen. Ich hoffe auch, dass das nun nicht mehr vorkommt. Ich werde mich jedenfalls bemühen. Kommentare wurden jedoch, denke ich jedenfalls, einfach keine geschrieben. ^^’ Oder hast du irgendwo kommentiert und der Kommentar wurde hinterher nicht angezeigt?

      Deinen letzten Satz musste ich zweimal lesen. Im ersten Moment habe ich mich gefragt, wie du darauf kommst, dass ich ein zweites Kind bekommen habe. XD Ich bin nämlich noch etwas zu jung um überhaupt Mutter zu werden, meiner Meinung nach jedenfalls. Mit dem Blog werde ich solange aber auf jeden Fall Spaß haben. ;)

      Liebe Grüße, Stephie

  7. Hi!
    Ich finde das neue Design ziemlich gut. ^^ Besonders gefallen mir die neuen Bezeichnungen für die Kategorien!

    Fand es toll, dich auf der Messe kennenzulernen. (Ich bin die vom LBLesertreff. ;) )

    Liebe Grüße, Meli

    • Hallo Meli,

      vielen Dank, das freut mich sehr. Schön, dass dir das mit den Kategorien überhaupt aufgefallen ist. Ich habe zwar ewig über die verschiedenen Bezeichnungen nachgedacht, war mir aber nicht sicher, ob so eine eigentlich eher kleine Veränderung überhaupt bemerkt wird. ^^

      Ich habe mich auch gefreut dich beim Lesertreff kennenzulernen. Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr wieder. ;)

      Liebe Grüße, Stephie

Kommentar abgeben?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archive

Online seit