[Gewinnspiel] Almost a Fairy Tale – Verwunschen

30. September 2017 | 22:05 | Verlost

» Sie liebte ihre Heimatstadt Mitran. Liebte das pulsierende Leben, das einen zu jeder Tages- und Nachtzeit in Atem hielt, die bunte Vielfalt, eine Mischung aus Tradition und Moderne. Sie konnte den historischen Gebäuden, die Jahrhunderte hatten kommen und gehen sehen, genauso viel abgewinnen wie den spiegelverglasten Wolkenkratzern. «

Wie angekündigt, werde ich anlässlich des 10. Jubiläums meines Blogs zehn Gewinnspiele veranstalten und dabei einige interessante Neuheiten verlosen, um dieses Ereignis gebührend zu feiern und euch, meinen Lesern, für eure Treue zu danken.

Heute gibt es daher ein Exemplar von Almost a Fairy Tale – Verwunschen von Mara Lang, das im September bei Ueberreuter erschienen ist, zu gewinnen!

Die 17-jährige Natalie lebt in einer modernen Märchenwelt, in der Magie festen Regeln unterworfen ist und nach höchstem technischen Standard funktioniert. Dennoch gibt es hier alles, was die Herzen höher schlagen lässt: Schlösser, Einhörner, Riesen – und Prinzen, in die man sich verlieben kann. Doch genau das wird Natalie zum Verhängnis. Denn um dem Prinzen Kilian in einer Gefahrensituation beizustehen, verwendet sie unerlaubterweise Magie und löst damit eine Katastrophe aus. Ein Riese bricht aus dem Zoo aus und verwüstet die halbe Stadt. Und das ist nur der Anfang. Bald begehrt das magische Volk überall auf und ehe sich‘s Natalie versieht, verliert sie alles, was ihr lieb und teuer ist. Sie muss erkennen, dass der Grat zwischen Gut und Böse sehr schmal ist, und sich entscheiden, auf welche Seite sie sich schlägt …

Du möchtest gewinnen?

Dann schick einfach eine Mail an stephie[@]nobody-knows.eu mit dem Betreff Almost a Fairy Tale und beantworte unter Berücksichtigung der Teilnahmebedingungen die folgende Frage:

In welcher Stadt wurde die Autorin geboren?

Einsendeschluss: Samstag, 14. Oktober 2017, 23:59 Uhr

Viel Glück!




Kommentar abgeben?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archive

Online seit