[Neuheiten] Herbst 2017 – Penhaligon

01. September 2017 | 22:03 | Erwartet

Susan Dennard: Das Zeichen des Sturms

Die Magislande stehen vor dem Krieg, während vier Menschen gegen ihre Bestimmung ankämpfen: Der ungestüme Kapitän Merik wird für tot erklärt, als sein Schiff zerstört wird. Doch Merik hat überlebt und wird sich mithilfe seiner Windmagie rächen. Gleichzeitig stellt der Blutmagis Aeduan die flüchtige Iseult, die ihm einen Pakt anbietet: Wenn es Aeduan gelingt, Iseults verschwundene Freundin Safi zu finden, erhält der Blutmagis das Vermögen zurück, das ihm gestohlen wurde. Doch Safi kämpft in einem Land voller Seeräuber um ihr Leben. Werden ihre Gefährten sie rechtzeitig finden – oder muss ihre Wahrmagie sie retten?

Erscheinungstermin: Januar 2018

Man sieht es dem Buch nicht an, doch hierbei handelt es sich um die Fortsetzung zu Schwestern der Wahrheit, das als Hardcover offenbar nicht so gut gelaufen ist wie erhofft und daher ein völlig neues Design – neues Cover, neuer Titel, neues Format – verpasst bekommen hat. Die Fortsetzung erscheint ebenfalls nur noch als Taschenbuch, ich muss allerdings ohnehin erst einmal den Auftakt lesen.

Sarah Beth Durst: Die Blutkönigin

Daleina gehört zu den wenigen Frauen, die über die Gabe verfügen, die Elementargeister zu kontrollieren, die das Königreich Renthia terrorisieren. Diese Frauen werden Königin – oder sterben bei dem Versuch, zerfetzt von den Klauen und Zähnen der Elementare. Daleina ist bei weitem nicht die mächtigste der potentiellen Erbinnen der Königin. Doch dann wird ausgerechnet jener Mann ihr Mentor, der die amtierende Königin liebt – und von ihr verraten wurde …

Erscheinungstermin: Oktober 2017

Obwohl das Cover nicht ganz meinen Geschmack trifft, konnten Titel und Klappentext sofort meine Neugier wecken. Die Geschichte hört sich auf jeden Fall spannend an und der letzte Satz klingt sogar ein wenig nach Rache – so etwas liebe ich.




Kommentar abgeben?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archive

Online seit