[Neuheiten] Frühjahr 2018 – arsEdition

31. Januar 2018 | 23:32 | Erwartet

Britta Sabbag, Maite Kelly: Die kleine Hummel Bommel feiert Ostern

Die kleine Hummel Bommel und ihre Freunde wollen zusammen ein schönes Osterfest feiern. Sie freuen sich auf ein hummeliges Festessen mit Marie Marienkäfers köstlichem Honigbraten und natürlich ganz besonders auf die große Ostereiersuche. Als Pastor Fliege endlich den Startschuss abfeuert, gibt es so erst einmal ein wildes Durcheinander. Jeder will die schönsten Eier finden. Aber ist es wirklich das, was an Ostern zählt?

Erscheinungstermin: Februar 2018

Es dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein, dass ich ein Fan der kleinen Hummel Bommel bin und ein neues Abenteuer der Hummel ist somit Pflichtprogramm!

Britta Sabbag, Maite Kelly: Die Baby Hummel Bommel – Gute Nacht

Die Baby Hummel Bommel ist müde, aber bevor die Äuglein zugehen können, braucht es erst noch einen Honigtee, eine Gutenachtgeschichte und ein Schlaflied …

„Und wenn alles nichts hilft, gibt’s eins, das immer muss: ein honigsüßer Einschlafkuss!“

Ein bezauberndes Einschlafbuch für alle kleinen Hummeln, das zu keinem Gutenacht-Ritual fehlen sollte.

Erscheinungstermin: April 2018

Außerdem gibt es eine neue Reihe mit Baby-Produkten im Hummel-Design und die sind echt so was von süß. Zum Glück hat eine meiner Freundinnen letztes Jahr ein Baby bekommen, sodass ich zumindest jemanden damit beschenken kann. (Ich kann mir ja ohne eignen Nachwuchs schlecht ein Baby-Album o.Ä. ins Regal stellen. ^^’) Aber zumindest das Gute-Nacht-Buch werde ich mir einmal näher anschauen. Die Illustrationen von Joëlle Tourlonias sind einfach zu niedlich.

Gill Lewis: Der Klang der Freiheit

Eine wunderschön illustrierte poetische Geschichte über die Suche nach Freiheit und Geborgenheit.

Eine kleine Gruppe von Menschen, die in einem Boot auf offener See treiben, teilen miteinander ihre Lebensgeschichten. Der junge Rami trägt eine Geige bei sich und erzählt eine berührende Geschichte über die Erfindung dieses Instrumentes.

Eine Geschichte von Hoffnung, Freiheit und der Macht der Musik.

Erscheinungstermin: Februar 2018

Die Tatsache, dass es sich hierbei um ein illustriertes Buch handelt, hat mich sofort geködert und auch der Klappentext klingt interessant. Die Bewertungen bei Goodreads sind überaus positiv und die Autorin wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Ein Versuch kann also nicht schaden, oder?




Kommentar abgeben?

Hiermit erteile ich mein Einverständnis.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link hinterlegt und gelten daher als Werbung.