Sep  30

[Ich lese ...] Engelsnacht

30. September 2010 | 20:37 | Angefangen

»Daniel schüttelte sich drüben auf dem Felsen das Wasser aus den Haaren, das war alles. Aber ein ganzer Schwarm an Tröpfchen schien ihn zu umgeben, der Schwerkraft trotzend, in einem hohen Bogen über seinen ausgestreckten Armen. Das Wasser funkelte und glitzerte in der Sonne so hell, dass es fast aussah, als hätte Daniel Flügel.«

Inzwischen habe ich schon fast die Hälfte des Buches durch und es gefällt mir besser als ich nach den eher mittelmäßigen Rezensionen erwartet hätte. Der Schreibstil ist schön und auch Luce ist mir sehr sympathisch. Als störend empfinde ich bisher nur Daniel, der mir absolut unsympathisch ist, und dass Luce sich trotzdem nicht so richtig auf den viel besseren Cam einlassen kann. Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht. Bisher gibt es auch noch keine Spur von einem Engel, also mal abgesehen von ein paar kleinen Andeutungen.

Sep  26

[Ich lese ...] Arkadien brennt

26. September 2010 | 18:00 | Angefangen

»Draußen auf der Startbahn stieg eine Maschine in den Himmel, und die Welt um Rosa wurde still. Nirgens eine Spur von Alessandro. Während sie durch die Abflughalle hetzte, vorbei am Panoramafenster, blendete sie die Stimmen ihrer sechs Begleiter aus.«

ENDLICH! Endlich kann ich lesen, wie es mit Rosa und Alessandro weiter geht. Nachdem mich der erste Band bereits begeistern konnte und die Leseprobe vor ein paar Wochen schon umgehauen hat, kann das Buch ja eigentlich nur noch viel besser werden. ;)

Sep  03

[Ich lese ...] Black*Out

03. September 2010 | 14:19 | Angefangen

»Alles sah tot und verlassen aus, so weit das Auge reichte, und auch die Tankstelle, an der sie angehalten hatten, wirkte, als hätte man sie vor langer Zeit aufgegeben. Christopher beobachtete ein Insekt, das sich durch den Sand schleppte. Es sah aus wie ein Skorpion, und es war unterwegs in die Wüste.«

Dieses Buch, das ich erst nachher anfangen werde, lese ich zusammen mit A. in einer kleinen privaten Leserunde. Trotzdem kann natürlich wieder jeder mitmachen, der Lust dazu hat.tongue Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf das Buch. Der Klappentext klang super und das Buch hat viele kurze Kapitel, das liebe ich. ;)

Aug  29

[Ich lese ...] Damian – Die Stadt der gefallenen Engel

29. August 2010 | 22:48 | Angefangen

»Kurz darauf knallte die Haustür ins Schloss und Lara fragte sich, wie sie die lange Zeit bis zum Abend totschlagen sollte. Es kam ihr so vor, als würden die Minuten heute besonders langsam verstreichen. Sie hatte zwar keine Lust sich wieder in eine überfüllt U-Bahn zu quetschen, aber sie war schließlich nicht nach Berlin gekommen, um allein in einem alten Haus zu sitzen und dem Ticken der Küchenuhr zu lauschen.«

Ich bin jetzt auf Seite 82 angelangt und bisher positiv überrascht. Das Buch hat jetzt schon völlig anders angefangen als ich dachte und gefällt mir ziemlich gut. Berlin hat als Schauplatz für mich zudem natürlich einen besonderen Reiz, weil ich dort geboren bin und dort studiere. Dadurch kann ich mir einige Orte und Sitatuionen also noch besser vorstellen. Wirklich schön!

Aug  26

[Ich lese ...] Sixteen Moons

26. August 2010 | 14:53 | Angefangen

»Kein Wunder, dass Lena diese Visionen nicht sehen wollte. Allmählich war ich der gleichen Meinung wie sie. Es gab keine Zufälle.«

Ich bin leider erst auf Seite 104 und mal wieder vieeeel zu langsam für den Berg an Büchern, den ich noch bewältigen möchte. Bisher gefällt mir das Buch aber sehr gut. Ethan ist sehr sympathisch und die Handlung wird langsam immer mysteriöser. Ich bin also sehr gespannt, was da noch auf mich zukommt.tongue

Aug  23

[Ich lese ...] Lucian

23. August 2010 | 22:16 | Angefangen

»Ich konnte nicht weiter. Ich schaltete das Gerät aus und stand auf, um das Fenster zu schließen. Dann sah ich das Taxi. Es hielt direkt vor der Praxis. Heraus stieg mühsam eine Frau auf Krücken.«

So, endlich lese ich wieder ein Buch von Isabel Abedi. Nachdem mir Isola so unglaublich gut gefallen hat, freue ich mich nun ein weiteres Buch der Autorin lesen zu können. Ich bin gerade auf Seite 217 und bisher gefällt es mir sehr gut, es ist auch sehr spannend. Ich frage mich wirklich, was es mit Lucian so auf sich hat. Heute werde ich auf jeden Fall noch um die 100 Seiten lesen, sodass ich dann spätestens Mittwoch damit fertig bin. ;)

Aug  21

[Ich lese ...] Das Tal – Das Spiel

21. August 2010 | 14:13 | Angefangen

»Der Blick, den er ihr entgegenschleuderte, bevor er sich umwandte und losrannte, traf Julia bis ins Mark. Blind vor Verzweiflung drehte sie sich um und wäre fast mit Debbie zusammengeprallt, die direkt hinter ihr stand. Aus ihren Augen blitzte ultimative Neugierde.«

Mein viertes Buch in den Ferien – den Beitrag zu Arthur und die vergessenen Bücher habe ich leider vergessen. Immer noch zu wenig, aber ich hole langsam auf. Bisher finde ich das Buch sehr spannend und in meinem Kopf kreisen Unmengen an Fragen, die mich beschäftigen. Immerzu gibt es da diese Andeutungen über die Vergangenheit, aber bisher wurde nichts aufgelöst. Hoffentlich bin ich am Ende des Buches etwas schlauer.

Aug  03

[Ich lese ...] Das Haus der kalten Herzen

03. August 2010 | 10:33 | Angefangen

»Aber Mercy konnte sich nicht entspannen. Ihre Gedanken ließen ihr keine Ruhe, sie konnte einfach nicht begreifen, was geschehen war. Und warum sie versäumt hatte, Charity zu erzählen, was Claudius über ihre Mutter gesagt hatte.«

Mein zweites Buch in den Ferien, irgendwie bin ich ganz schön langsam, oder?

Bisher gefällt es mir schon recht gut, ich bin allerdings noch nicht sehr weit gekommen. Aber ich bin schon sehr gespannt darauf zu erfahren, warum Mercy und ihre Familie tagsüber schlafen und nur nachts auf sind, immerhin sind sie keine Vampire. Auf jeden Fall ist es schon nach dem ersten Kapitel sehr spannend.

Jul  25

[Ich lese ...] Die geheime Sammlung

25. Juli 2010 | 12:19 | Angefangen

»Jemand öffnete die Tür, als Dr. Rust mir einen letzten Knopf gab. Er passte zu den Knöpfen an meinem Mantel, es hätte der fehlende oberste Knopf sein können.
Mein Erstaunen ignorierend, sagte er: ,Und da kommt Marc, genau zur rechten Zeit.´«


Nachdem ich nun endlich alle Prüfungen hinter mir habe, ist auch meine selbstauferlegte Lesepause endgültig vorbei, sodass ich nun wieder private Literatur lesen kann. Anfangen werde ich mit Die geheime Sammlung. Da ich gestern den ganzen Tag nicht zu Hause war, bin ich leider noch nicht über das erste Kapitel hinaus gekommen. Aber heute habe ich genug Zeit.tongue

Das Buch ist dann auch das erste, das ich für die Summer Reading List lese.

P.S. Denkt an das Interview mit Nina Blazon.tongue Ihr habt nur noch heute die Chance mir eure Wunschfragen mitzuteilen. ;)

Jun  01

[Ich lese ...] Faunblut

01. Juni 2010 | 10:13 | Angefangen

»Sie wandte sich ab und riss die Tür auf. Du bist es nicht, dachte sie, während sie zum letzten Mal den Flur entlangging. Ich habe einen anderen Faun geliebt.«

Ich habe jetzt nur noch um die 100 Seiten vor mir und bisher gefällt mir das Buch sehr gut. Ich bin wirklich gespannt wie es weiter- bzw. ausgeht. Faun und Jade zusammen waren so toll, vor allem ihre gemeinsamen Szenen, die müssen also einfach ein Happy End bekommen. *hoff*

Archive

Online seit