Sep  26

[Cover Revelation] The One

26. September 2013 | 23:58 | Beäugt

Heute wurde das Cover zu The One von Kiera Cass, dem letzten Band ihrer Selection Trilogie, enthüllt. Ich kenne die Serie noch nicht und kann daher nicht sagen, ob sie gut oder schecht ist, aber das Cover ist so wundervoll, dass ich es hier einfach präsentieren musste.

Der erste Teil der Reihe steht schon im Regal bereit und ich freue mich sehr darauf ihn zu lesen, allerdings werde ich damit wohl noch warten, bis die anderen beiden Bände ebenfalls auf Deutsch erhältlich oder zumindest in Sicht sind. Hoffentlich werden da auch wieder die Originalcover übernommen!

Aug  08

[Cover Revelation] The Transfer

08. August 2013 | 23:17 | Beäugt

Heute wurde das Cover zu The Transfer von Veronica Roth enthüllt. Es ist die erste von insgesamt vier neuen Kurzgeschichten zur Serie aus der Sicht von Four und erscheint am 3. September dieses Jahres. Zunächst wird es die Geschichten nur als eBooks geben, im Februar 2014 erscheinen sie dann aber zusammen mit Free Four noch einmal als Taschenbuch.

Vorbestellen geht ja leider nur bei Amazon, aber ich werde mir die weiteren Seiten aus Four’s Perspektive auf keinen Fall entgehen lassen!

Jul  10

[Cover Revelation] Into The Dark – The Shadow Prince

10. Juli 2013 | 11:12 | Beäugt

Heute wurde das Cover zu Into The Dark – The Shadow Prince, dem Auftakt zur neuen Serie von Bree Despain, enthüllt! Leider erscheint das Buch aber erst im März 2014 in den USA.

Haden Lord, the disgraced prince of the Underrealm, has been sent to the mortal world to entice a girl into returning with him to the land of the dead. Posing as a student at Olympus Hills High – a haven for children of the rich and famous – Haden must single out the one girl rumored to be able to restore immortality to his race.

Daphne Raines has dreams much bigger than her tiny southern Utah town, so when her rock star dad suddenly reappears, offering her full tuition to Olympus Hills High’s prestigious music program, she sees an opportunity to catch the break she needs to make it as a singer. But upon moving into her estranged father’s mansion in California, and attending her glamorous new school, Daphne soon realizes she isn’t the only student in Olympus who doesn’t quite belong.

Haden and Daphne – destined for each other – know nothing of the true stakes their fated courtship entails. As war between the gods brews, the teenagers’ lives collide. But Daphne won’t be wooed easily and when it seems their prophesied link could happen, Haden realizes something he never intended – he’s fallen in love. Now to save themselves, Haden and Daphne must rewrite their destinies. But as their destinies change, so do the fates of both their worlds.

A pulsating romance of epic proportions, Bree Despain’s The Shadow Prince will leave her fans breathless for the next book in the Into The Dark series.

Seit ihrer Urbat-Trilogie bin ich ein großer Fan von Bree Despain, sodass ich ihr nächstes Werk so oder so gelesen hätte. Doch dass es eine Reihe ist, die sich ebenfalls mit dem Mythos der Persephone beschäftigt, macht mich erst recht neugierig. Das Cover sieht ebenfalls interessant aus und auch der Klappentext spricht mich an. Ich werde mir das Buch daher auf keinen Fall entgehen lassen!

Mai  10

[Cover Revelation] Allegiant

10. Mai 2013 | 04:21 | Beäugt

Endlich wurde es enthüllt: Das Cover zu Allegiant von Veronica Roth, dem letzten Teil ihrer Divergent Trilogie. Auf Englisch erscheint das Buch noch im Oktober dieses Jahres, in Deutschland müssen wir uns aber leider noch bis 2014 gedulden.

What if your whole world was a lie?
What if a single revelation—like a single choice—changed everything?
What if love and loyalty made you do things you never expected?

Ich finde das Cover unheimlich toll und mindestens genauso gelungen wie die beiden Vorgänger, auch wenn dieses Mal kein Fraktionssymbol darauf abgebildet ist. Das Wasser sieht wundervoll aus und auf dem roten Hintergrund entstehen tolle Effekte. Ich bin schon sehr gespannt was es damit auf sich hat, laut Veronica Roth soll es wieder etwas mit der Handlung zu tun haben, und hoffe sehr, dass dieses tolle Cover für die deutsche Ausgabe wieder übernommen wird.

Ich kann es jedenfalls kaum noch erwarten diesen Serienabschluss in die Finger zu bekommen, aber nach den beiden grandiosen Vorgängern habe ich eigentlich keine Zweifel daran, dass mich auch der finale Band begeistern wird.

Mai  02

[Cover Revelation] Champion

02. Mai 2013 | 23:38 | Beäugt

Heute wurde das Cover zu Champion, dem dritten Teil der Serie von Marie Lu, das Ende dieses Jahres erscheint, enthüllt und ich finde es so toll, dass ich nicht bis zum Wochenrückblick warten konnte.

Ich finde es passt vom Stil her ganz wunderbar zum Vorgänger Prodigy und auch das Motiv finde ich sehr schön. Ich bin sehr gespannt, was es mit der Rose auf sich hat – laut der Autorin soll es ja auf jeden Fall etwas mit dem Inhalt zu tun haben. Der Titel war mir bisher ebenfalls noch nicht bekannt, aber auch der gefällt mir sehr gut.

Da ich die Reihe auf Deutsch lese und hier im Sommer erst der zweite Band erscheint, werde ich Champion wohl erst im nächsten Jahr lesen, aber ich freue mich jetzt schon sehr auf das finale dieser Serie.

Apr  04

[Cover Replacement] Mein Sommer nebenan

04. April 2013 | 11:50 | Beäugt

Auf der Leipziger Buchmesse ist mir aufgefallen, dass cbj noch einmal das Cover zu Mein Sommer nebenan von Huntley Fitzpatrick geändert hat. (Vielleicht wegen des Cover Zwillings von Corina Bomann?)

Links seht ihr die alte Version, rechts die neue.

Da ich von Anfang an kein großer Fan des linken Motivs war, gefällt mir die rechte Variante etwas besser, zumindest was die Haltung der Personen betrifft. Von der Qualität des Covers bin ich nicht ganz so angetan, irgendwie sieht das auf dem PC schlecht gemacht aus, wenn man sich das Cover im Großformat ansieht. Ich hoffe, dass es real besser aussieht. Der Baum, der hellere Himmel sowie die Häuser finde ich auf jeden Fall besser als bei der ursprünglichen Version.

Jan  11

[Cover Twin] Mein Sommer nebenan/Und morgen am Meer

11. Januar 2013 | 19:15 | Beäugt

Diesen Cover-Zwilling habe ich schon vor ein paar Wochen entdeckt, aber ich wollte warten bis Ueberreuter endlich ein ordentliches Cover bereit stellt, damit ich es nicht aus dem Vorschaukatalog ausschneiden muss. Ich bin echt überrascht, dass das sonst noch niemand gepostet hat – zumindest nicht in meinem Feed Reader – da es mir wegen des doch recht besonderen Motivs sofort aufgefallen ist.

Es geht um die Cover zu Mein Sommer nebenan von Huntley Fitzpatrick und Und morgen am Meer von Corina Bomann:

Mir persönlich gefällt das Motiv ja nicht so gut, weshalb ich nicht damit gerechnet hätte, dass gleich zwei deutsche Verlage es für Titel in ihren aktuellen Frühjahrsvorschauen verwenden. Ich finde es aber gut, dass die Cover sich trotz des gleichen Motivs optisch so stark voneinander unterscheiden. Eine Verwechslung erscheint somit ausgeschlossen. Ich könnte allerdings nicht sagen, welches Cover mir besser gefällt.

Dez  27

[Cover Revelation] Of Beast and Beauty

27. Dezember 2012 | 00:08 | Beäugt

Schon vor ein paar Tagen hat Stacey Jay das Cover zu ihrem nächsten Buch enthüllt, doch ich habe es erst heute entdeckt. Es wird den Titel Of Beast and Beauty tragen und im Juli 2013 erscheinen.

Mir persönlich gefällt das Cover unheimlich gut und es macht mich total neugierig auf die Story. Die Schöne und das Biest habe ich schon immer geliebt und nachdem die Autorin mich mit ihrer neuen Interpretation von Romeo & Julia total begeistern konnte, bin ich unheimlich gespannt auf ihre Neuerzählung dieses Werkes. Hoffentlich lässt die deutsche Übersetzung nicht allzu lange auf sich warten.

In the domed city of Yuan, the blind Princess Isra, a Smooth Skin, is raised to be a human sacrifice whose death will ensure her city’s vitality. In the desert outside Yuan, Gem, a mutant beast, fights to save his people, the Monstrous, from starvation. Neither dreams that together, they could return balance to both their worlds.

Isra wants to help the city’s Banished people, second-class citizens despised for possessing Monstrous traits. But after she enlists the aid of her prisoner, Gem, who has been captured while trying to steal Yuan’s enchanted roses, she begins to care for him, and to question everything she has been brought up to believe.

As secrets are revealed and Isra’s sight, which vanished during her childhood, returned, Isra will have to choose between duty to her people and the beast she has come to love.

Dez  14

[Cover Crime] The Immortal Rules

14. Dezember 2012 | 00:15 | Beäugt

Bei dem Post zu den Neuerscheinungen des Verlages habe ich schon einmal geschrieben wie unglücklich ich über das Cover bin, aber das Cover, welches ich meine, ist so schrecklich, dass es mir noch einen eigenen Beitrag wert ist, weil es mich wirklich interessiert, ob ihr das auch so seht oder ob nur ich das Cover so furchtbar finde. Die Rede ist von Unsterblich – Tor der Dämmerung von Julie Kagawa:


Grenzen, Mauern und Verbote gehören zum Alltag der 17-jährigen Allison, seit sie denken kann. Denn sie wächst in einer Stadt auf, in der die Menschen von den Vampiren regiert werden, grausamen Fürsten der Nacht. Sie haben sich eine Luxuscity errichtet und lassen ihre Gefangenen, die ihnen regelmäßig Blutzoll schulden, für sich schuften. Jeder kleinste Verstoß gegen die Regeln wird geahndet, und Allison erfährt schon früh, dass ihr Leben nicht viel wert ist. Als sie vor die Wahl gestellt wird, zu sterben oder ihren Unterdrückern gleich zu werden, entscheidet sie sich für den Weg der Unsterblichkeit – und hoff t, nun endlich unangreifbar zu sein. Doch vor den Toren der festungsartig abgeriegelten Stadt lauert etwas, vor dem sich sogar die Vampire fürchten …

Ich habe bisher noch nichts von der Autorin gelesen, war aber schon immer ein wenig neugierig und das Cover zu The Immortal Rules hat mich sofort angesprochen. Das deutsche Cover finde ich hingegen völlig unpassend und sogar hässlich. Das Motiv lässt mich eher an Samurais oder sowas in der Richtung denken als an blutgierige Vampire. Generell erzeugt es, finde ich, eine völlig falsche Stimmung. Es wirkt viel zu fröhlich, während das düstere und unheimliche Motiv, zumindest was den Klappentext betrifft, viel besser zur Geschichte passt. Das gleiche gilt für den Tropfen Blut, der dem Mädchen aus dem Auge läuft.

Ob bzw. welches tatsächlich besser zum Inhalt oder zur Stimmung des Romans passt, kann ich natürlich noch nicht sagen, aber rein optisch würde ich das Original in jedem Fall vorziehen.

Dez  07

[Cover Revelation] The Girl with the Iron Touch

07. Dezember 2012 | 18:58 | Beäugt

Heute habe ich zufällig ein weiteres neues Cover zu einem Buch entdeckt, das ich auf jeden Fall lesen werde, und weil ich das Cover so toll finde, möchte ich es euch hier präsentieren:

The Girl with the Iron Touch ist der dritte Teil der Steampunk Chronicles von Kady Cross und vom Cover her gefällt mir dieser dritte Band sogar am Besten. Da stimmt für mich einfach alles: das Motiv, die Farben, der Schriftzug. Die rote Haarpracht und dazu das grüne Outfit sind für mich ein totaler Eyecatcher und auch die Steampunk Elemente sind wieder deutlich zu erkennen. Da die Reihe auf Deutsch ja offenbar nur noch als Taschenbuch fortgesetzt wird – und die deutschen Cover mir sowieso nie gefallen haben – bin ich jetzt echt am überlegen mir die ganze Reihe auf Englisch zu kaufen und ins Regal zu stellen.

Was mir allerdings weniger gut gefällt ist die Tatsache, dass im Zusammenhang mit dieser Cover-Enthüllung vom letzten Band der Reihe die Rede war, obwohl die Autorin in einem Interview mal gesagt hatte, dass die Reihe insgesamt fünf Bücher umfassen soll. Ich hoffe sehr, dass es sich dabei um einen Fehler bzw. ein Missverständnis handelt, denn ich möchte nur ungern auf die zwei weiteren Abenteuer mit Finley und den anderen verzichten.

Archive

Online seit