Feb  08

[News] Hauptrollen für die Beautiful Creatures Verfilmung

08. Februar 2012 | 12:01 | Erfahren

Dass Beautiful Creatures (dt. Titel: Sixteen Moons) von Kami Garcia und Margaret Stohl verfilmt werden soll, wussten wir ja schon länger und mit Viola Davis als Amma stand das erste Mitglied des Casts fest, wie ich am Sonntag berichtete. Inzwischen stehen aber sogar schon die beiden Hauptrollen, Ethan und Lena, fest!

Die Rollen von Ethan Wate und Lena Duchannes werden von Jack O’Connell und Alice Englert übernommen.

Ich kenne keinen der beiden Schauspieler und muss auch leider sagen, dass ich mich bisher so gar nicht mit ihnen anfreunden kann. Sowohl von Ethan als auch von Lena hatte ich beim Lesen eine völlig andere Vorstellung. So, wie er auf dem oben abgebildeten Photo aussieht, kann ich mich noch am ehesten mit Jack anfreunden, aber auf vielen anderen Photos finde ich ihn ganz furchtbar. Und diese Alice als Lena finde ich auch nicht so toll, sie gefällt mir irgendwie überhaupt nicht. Sehr schade! Anschauen werde ich mir den Film aber trotzdem um mir selbst ein Bild davon zu machen. Manchmal haben mich auch schon scheinbar völlig ungeeignete Schauspieler noch von sich überzeugen können.

Was haltet ihr von den beiden Darstellern für die Hauptrollen?

Nov  11

[News] Hauptrollen für die Runbinrot Verfilmung

11. November 2011 | 02:24 | Erfahren

Wie lange haben wir auf diese Nachricht gewartet? Vermutlich seit dem Moment, in dem wir erfahren haben, dass Rubinrot von Kerstin Gier tatsächlich verfilmt wird und nun stehen sie fest: Die Hauptdarsteller!

Vor kurzem wurden die Schauspieler für die begehrten Rollen der Hauptfiguren Gwendolyn Shepard und Gideon de Villers bekannt gegeben. Unsere tollpatschige, aber liebenswürdige Gwen wird von Maria Ehrich gespielt werden. Ihr Gegenpart, Gideon, wird von Jannis Niewöhner verkörpert werden.

Mit der Besetzung für Gwendolyn bin ich wirklich sehr zufrieden. Maria kann ich mir als Gwenny sehr gut vorstellen und in dem Film, in dem ich sie schon einmal gesehen habe, hat sie gut gespielt und war auch sehr sympathisch. Der mir bisher unbekannte Jannis gefällt mir dagegen nicht so sehr. Er wirkt auf mich nicht wie der typische Mädchenschwarm und mit einer langhaarigen Perücke kann ich ihn mir überhaupt nicht vorstellen. Aber vielleicht kann er dafür gut spielen, was ja auch sehr wichtig ist, ich bei ihm aber nicht beurteilen kann, da ich ihn bisher noch nie in einer Rolle gesehen habe. Ich lasse mich überraschen und warte schon sehnsüchtig auf die Bekanntgabe der restlichen Schauspieler.

Was haltet ihr von den beiden Darstellern für die Hauptrollen?

Okt  05

[News] Auszug aus The Savage Grace

05. Oktober 2011 | 21:59 | Erfahren

Vor ein paar Wochen konnten die Leser darüber abstimmen, welches Cover die Paperback Ausgabe von The Lost Saint von Bree Despain erhalten soll. Die ersten 200 Teilnehmer sollten einen exklusiven Auszug aus The Savage Grace, dem dritten Teil der Trilogie lesen können. Um sich für das tolle Feedback zu bedanken, hat der Verlag nun allerdings beschlossen, dass ALLE Leser in den Genuss dieses Auszuges kommen dürfen, allerdings nur für kurze Zeit.

Der Auszug enthält den Prolog sowie das erste Kapitel aus The Savage Grace, die ihr hier lesen könnt. Ich müsst euch aber beeilen, denn ihr habt nur bis zum 07. Oktober Zeit.

Zum Schluss noch eine Warnung: Lest den Auzug NICHT, wenn ihr den zweiten Teil noch nicht gelesen habt, dies aber noch tun wollt, er würde euch alles verraten!

Jul  26

[News] Kommende Literaturverfilmungen

26. Juli 2011 | 12:28 | Erfahren

Als großer Fan von Filmen und Serien, insbesondere Literaturverfilmungen, habe ich in letzter Zeit Augen und Ohren offen gehalten und alle geplanten Verfilmungen notiert, die mir untergekommen sind. Diese Liste möchte ich nun mit euch teilen, vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei. ;) Der Einfachheit halber habe ich diese Liste nach den Namen der Autoren sortiert. Sie besteht hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, aus Jugendbüchern, weil das mein bevorzugtes Genre ist.

  1. Abedi, Isabel: Whisper
  2. Ahern, Cecelia: If You Could See Me Now / Zwischen Himmel und Liebe
  3. Ahern, Cecelia: Where Rainbows End / Für immer vielleicht
  4. Asher, Jay: Thirteen Reasons Why / Tote Mädchen lügen nicht
  5. Cabot, Meg: Queen of Babble / Aber bitte mit Schokolade!
  6. Carter, Ally: Heist Society / Meisterklasse
  7. Cast, P.C. & Kristin: House of Night / House of Night
  8. Clare, Cassandra: City of Bones (The Mortal Instruments #1) / City of Bones (Chroniken der Unterwelt #1)
  9. Collins, Suzanne: The Hunger Games / Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele
  10. Condie, Ally: Matched / Die Auswahl
  11. Dashner, James: The Maze Runner / Die Auserwählten – Im Labyrinth
  12. Despain, Bree: The Dark Divine / Urbat – Die dunkle Gabe
  13. Evanovich, Janet: One For The Money / Einmal ist keinmal
  14. Fisher, Catherine: Incarceron
  15. Forman, Gayle: If I Stay / Wenn ich bleibe
  16. Gaiman, Neil: The Graveyard Book / Das Graveyard Buch
  17. Garcia, Kami & Stohl, Margaret: Beautiful Creatures / Sixteen Moons
  18. Gier, Kerstin: Für jede Lösung ein Problem
  19. Gier, Kerstin: Rubinrot
  20. Hurley, Tonya: Ghostgirl / Ghostgirl
  21. Jordan, Sophie: Firelight / Firelight
  22. Kate, Lauren: Fallen / Engelsnacht
  23. Lewis, C.S.: The Magician’s Nephew / Das Wunder von Narnia
  24. Lorentz, Iny: Die Kastellanin (Wanderhure #2)
  25. Lu, Marie: Legend
  26. Marr, Melissa: Wicked Lovely / Gegen das Sommerlicht
  27. McMann, Lisa: Wake / Wake
  28. Mead, Richelle: The Vampire Academy / Vampire Academy
  29. Meyer, Stephenie: Breaking Dawn – Part 1 & 2 / Biss zum Ende der Nacht – Teil 1 & 2
  30. Meyer, Stephenie: The Host / Seelen
  31. Nicholls, David: One Day / Zwei an einem Tag
  32. Oliver, Lauren: Befor I Fall / Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
  33. Oliver, Lauren: Delirium / Delirium
  34. Pike, Aprilynne: Wings / Elfenkuss
  35. Riordan, Rick: Percy Jackson & the Olympians: The Sea of Monsters / Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen
  36. Roth, Veronica: Divergent
  37. Shulman, Polly: The Grimm Legacy / Die Geheime Sammlung
  38. Smith, L.J.: The Secret Circle / Der magische Zirkel
  39. Sparks, Nicholas: At First Sight / Das Wunder eines Augenblicks
  40. Sparks, Nicholas: Safe Heaven / Wie ein Licht in der Nacht
  41. Sparks, Nicholas: The Best of Me
  42. Sparks, Nicholas: The Lucky One / Für immer der Deine
  43. Sparks, Nicholas: True Believer / Die Nähe des Himmels
  44. Stiefvater, Maggie: Shiver / Nach dem Sommer
  45. Tolstoi, Leo: Anna Karenina / Anna Karenina
  46. Ward, Rachel: Numbers / Numbers
  47. Westerfeld, Scott: Uglies / Ugly
  48. White, Kiersten: Paranormalcy / Flames’n'Roses



Nun noch eine kurze Stellungnahme von mir. Das sind insgesamt 48 Filme (und Serien). 44 davon will ich auf jeden Fall sehen. Lediglich bei House of Night, Gegen das Sommerlicht, Elfenkuss und Vampire Academy bin ich noch unentschlossen, weil ich zum einen nicht so viel mit Elfen am Hut habe und zum anderen auch keine Lust auf Vampirgeschichten mit Dreiecksbeziehungen habe. Wenn die Schauspieler gut sind, lasse ich mich allerdings gern umstimmen und schaue mir die Filme vielleicht doch an.

14 Bücher davon habe ich bereits gelesen: Aber bitte mit Schokolade!, Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele, Die Auswahl, Urbat – Die dunkle Gabe, Wenn ich bleibe, Sixteen Moons, Für jede Lösung ein Problem, Rubinrot, Engelsnacht, Wake, Biss zum Ende der Nacht, Die Geheime Sammlung, Nach dem Sommer, Numbers. Bis auf Engelsnacht und Numbers fand ich sie alle sehr gut und kann es kaum erwarten die filmische Umsetzung zu sehen.

Von den restlichen 30 möchte ich 19 BücherWhisper, Tote Mädchen lügen nicht, Meisterklasse, City of Bones, Die Auserwählten – Im Labyrinth, Incarceron, Das Graveyard Buch, Ghostgirl, Firelight, Legend, Zwei an einem Tag, Delirium, Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen, Divergent, Wie ein Licht in der Nacht, The Best of Me, Für immer der Deine, Ugly und Flames’n'Roses – auf jeden Fall noch lesen, einige davon stehen auch schon in meinem Regal und werden hoffentlich sehr bald vom SuB befreit.

Welche Verfilmungen möchtet ihr sehen?

Jul  21

[News] XVI behält sein Cover!

21. Juli 2011 | 16:00 | Beäugt, Erfahren

Ich kann es kaum glauben, aber unsere Proteste haben tatsächlich etwas bewirkt! Ich habe den Verlag angeschrieben und ihm unsere Bedenken mitgeteilt – und siehe da, XVI von Julia Karr darf sein ursprüngliches Cover behalten!!!


Der Titel wurde zwar dennoch in The Sign umbenannt, aber damit kann ich gut leben, solange uns das ursprüngliche, viel schönere Cover erhalten bleibt! Hach, was bin ich froh, wir können uns echt alle gemeinsam auf die Schulter klopfen. *g*

Jul  11

[Cover Voting] Göttlich verloren

11. Juli 2011 | 18:09 | Beäugt, Erfahren

Der erste Teil ist bei uns erst vor noch nicht einmal ganz zwei Monaten erschienen und schon schon steht der Titel der (zumindest von mir) heiß ersehnten Fortsetzung fest: Göttlich verloren. Ein Titel der mir übrigens sehr gut gefällt und der wunderbar zum Vorgänger passt.

Doch das ist noch nicht alles, denn wir haben sogar den Amerikaner etwas voraus: Das Cover zur Fortsetzung steht nämlich auch schon fest, na ja, fast. Zwei Alternativen stehen zur Auswahl und hier könnt ihr über euren Favoriten abstimmen.


Mir persönlich gefällt die rechte Version am besten und daher habe ich auch für diese abgestimmt. Wie sieht’s bei euch aus? Welche Variante findet ihr besser?

Mai  04

[News] Vorerst doch kein By Midnight in Deutschland

04. Mai 2011 | 15:13 | Erfahren

Als ich euch Ende November meine Favoriten aus dem Frühjahrsprogramm von cbt vorgestellt hatte, war auch das Buch By Midnight von Mia James dabei, das ich sehr interessant fand und wirklich gern lesen hätte.

Als ich dann am Wochenende meine Neuerscheinungen-Liste für eventuelle (Vor)Bestellungen durchgegangen bin, bin ich auch auf dieses Buch wieder gestoßen und wollte es mir noch einmal genauer ansehen. Leider konnte ich das Buch nicht einmal mehr auf der Verlagsseite finden, lediglich weltbild hatte es noch gelistet.

Also habe ich beim Verlag nachgefragt, ob sie den Titel geändert oder das Buch verschoben haben. Leider ist keines von beidem der Fall: Das Buch erscheint gar nicht mehr! Zumindest ist vorerst keine neue Veröffentlichung geplant.

Ich finde das wirklich sehr schade. Neugierig wie ich bin habe ich natürlich auch nach dem Grund gefragt, woraufhin mir mitgeteilt wurde, dass die Nachfrage der Händler nicht so groß war wie erhofft. Mit dieser Antwort hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet und ich bin wirklich überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass ein etwaiges Desinteresse gewisser Händler gleich dazu führen würde, dass ein Buch überhaupt nicht mehr erscheint. Hättet ihr das erwartet?

Ich kann nur hoffen, dass das Buch doch noch mal auf Deutsch erscheint, denn die Kritiken waren recht gut und ich würde es gern lesen.

Apr  04

[News] Peeta und Gale gecastet!

04. April 2011 | 21:05 | Erfahren

Jetzt stehen auch die Schauspieler für die Rollen von Peeta und Gale in der Verfilmung von The Hunger Games endgültig fest.

Lionsgate hat heute bekannt gegeben, wer die begehrten Rollen ergattern konnte. Die Rolle des Peeta geht an Josh Hutcherson und die des Gale an Liam Hemsworth.

Damit stehen die Hauptrollen fest und nach der Besetzung der Nebencharaktere kann der Dreh starten. Ich persönlich bin noch unschlüssig, ob ich mit der Wahl zufrieden bin. Liam könnte ich mir wesentlich besser als Peeta vorstellen, als als Gale. Von diesem Josh hatte ich bisher nur wenig gehört und weiß nicht, ob er die richtige Person für die Rolle ist. Aber ich lasse mich überraschen und bin schon sehr gespannt auf den Film sowie die restlichen Schauspieler.

Was haltet ihr von den beiden Schauspielern für diese wichtigen Rollen?

Mrz  29

[News] Zweiunddieselbe bekommt eine Fortsetzung

29. März 2011 | 19:20 | Erfahren

Auf der Website von Mary E. Pearson bin ich eben auf ihr neuestes Buch gestoßen und auf Grund der Ähnlichkeit des Covers zu ihrem Buch Zweiunddieselbe, habe ich natürlich gleich nach einer Inhaltsbeschreibung gesucht. Ich bin auch fündig geworden und es handelt sich dabei tatsächlich um eine Fortsetzung des Buches mit dem Titel The Fox Inheritance (Dt.: Das Fox Erbe), die im August dieses Jahres noch erscheint!

Einmal waren es drei. Drei Freunde, die einander liebten – Jenna, Locke und Kara. Und nachdem ein schrecklicher Unfall ihre Körper zerstört hatte, wurden ihre drei Seelen am Leben erhalten, kreiselnd in einem digitalen Jenseits. Doch selbst in diesem körperlosen Alptraum waren sie immerhin noch zusammen. Wenigstens zuerst. Als Jenna verschwand, musste Locke und Kara ohne sie weiter machen. Jahrzehnte vergingen, dann Jahrhunderte.

Zweihundertundsechzig Jahre später wurden sie endlich befreit. Mit neuen, perfekten Körpern erwachen Locke und Kara in einer Welt über die sie nichts wissen und in der jeder, den sie einmal kannten und liebten schon lange tot ist.

Jeder außer Jenna Fox.

Das Cover gefällt mir sehr gut und auch die Beschreibung klingt für mich sehr vielversprechend. Wenn es aus der Sicht von Kara oder Locke geschrieben ist (oder vielleicht beiden?), ist es sicher wieder genauso bewegend.

Mrz  17

[News] Schauspielerin für Katniss gefunden!?

17. März 2011 | 11:36 | Erfahren

EDIT: Inzwischen ist die Meldung von Lionsgate offiziell bestätigt worden!

Es gibt zwar noch keine offizielle Bestätigung von Lionsgate, aber die Entscheidung soll nun gefallen sein. Die heiß begehrte Rolle der Katniss in der Verfilmung von The Hunger Games geht wohl an Jennifer Lawrence, die 20-jährige Schauspielerin, die in diesem Jahr zu den fünf Oscar-nominierten Hauptdarstellerinnen gehörte.

Diese Schauspielerin ist ja schon seit Tagen im Gespräch als die Anwärterin auf die Rolle. Angeblich hat sie am Dienstag das Angebot erhalten. Dann wurden zwei Tage lang alle Details ausgehandelt, bis Mittwoch der Vertrag abgeschlossen worden sein soll.

Als ich ihren Namen das erste Mal für diese Rolle hörte, war ich eher skeptisch, vor allem wegen des Aussehens. Aber ich denke, wenn man ihr erst einmal dunkle Haare verpasst hat, könnte sie ganz passend für die Rolle sein und ihr Talent hat sie ja schon unter Beweis gestellt. Wie sie sich im Endeffekt macht, wird man dann wohl erst im Film sehen können, aber ich bin durchaus mit der Wahl zufrieden.

Was haltet ihr von Jennifer Lawrence als Katniss?

Archive

Online seit