Mrz  12

[News] Kimberly Derting – The Pledge

12. März 2011 | 16:07 | Erfahren

Letzte Woche hat auch Kimberly Derting, die Autorin von Bodyfinder, den Inhalt ihres neuesten Romans, The Pledge (Dt.: Das Versprechen), der im November dieses Jahres erscheinen soll, auf ihrem Blog veröffentlicht.

Worte sind die gefährlichsten Waffen von allen.

In dem gewalttätigen Land Luania sind die Klassen, durch die Sprachen, die sie sprechen, streng voneinander getrennt. Die kleinste Überschreitung, wie z.B. den Angehörigen einer höheren Klasse in die Augen zu schauen während sie ihre Muttersprache sprechen, hat die sofortige Hinrichtung zur Folge.

Die 17-jährige Charlaina war immer schon immer in der Lage die Sprachen aller Klassen zu verstehen und hat ihr Leben mit dem Versuch verbracht ihr Geheimnis zu schützen. Die einzigen Orte, an denen sie wirklich frei sein kann, sind die Untergrund Clubs, wo die Menschen die unterdrückenden Regeln der Welt, in der sie leben, abschütteln. Dort trifft sie einen schönen und mysteriösen Jungen namens Max, der eine Sprache spricht, die sie nie zuvor gehört hat … und ihr Geheimnis wird fast entblößt.

Charlie fühlt sich stark zu Max hingezogen, obwohl sie nicht sicher sein kann, wem seine wahre Treue gilt. Als die Katastrophenübungen einen Weg zu einer richtigen Krise frei geben und die Gewalt eskaliert, wird klar, dass Charlie der Schlüssel zu etwas viel Größerem ist: die einzige Chance ihres Landes auf Frieden vor der schrecklichen Macht eines tödlichen Regimes.

Das Cover ist sowieso klasse und auch die Handlung klingt für mich sehr vielversprechend. Nachdem ich ja von Bodyfinder so begeistert war, bin ich sehr gespannt, ob mich auch der nächste Roman der Autorin wieder so überzeugen kann.

Feb  26

[News] Neues zur Fortsetzung von Meridian

26. Februar 2011 | 14:33 | Erfahren

Nachdem der Termin für die deutsche Ausgabe der Fortsetzung von Meridian zunächst irgendwann im Frühjahr 2012 liegen sollte, dürfen Fans der Serie sich nun schon früher darauf freuen! Der deutsche Titel oder das Cover sind zwar noch nicht bekannt, aber der Erscheinungstermin steht fest: Dezember 2011! Ich für meinen Teil kann das Buch kaum noch erwarten, vor allem seit ich die Inhaltsangabe entdeckt habe:

Meridian Sozu ist eine Fenestra – zur einen Hälfte Mensch, zur anderen Engel und die Verbindung zwischen den Lebenden und den Toten. Sie hat die dunkle Verantwortung den Seelen beim sicheren Übergang in das Jenseits zu helfen. Wenn Menschen ohne die Hilfe einer Fenestra sterben, laufen ihre Seelen Gefahr von den Aternocti gestohlen zu werden, ein dunkler, machtvoller Bund, der das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse in der Welt stört und Chaos verursacht.

Nachdem sie erst kürzlich ihre geliebte Tante verloren hat – die Frau, die ihr gezeigt hat, was es bedeutet eine Fenestra zu sein – macht Meridian sich nun zusammen mit Tens, ihrem Freund und Beschützer, auf die Reise, in der Hoffnung eine weitere Fenestra zu finden. Ihre Suche bringt sie nach Indiana, wo Juliet unermüdlich in dem Heim arbeitet, in dem sie und etliche andere Pflegekinder untergebracht sind. Umgeben vom Tod bemüht sich Juliet den jüngeren Kindern ein liebevolles zu Hause zu bieten und sie vor den gewalttätigen Launen ihrer Pflegemutter zu beschützen. Aber sie kämpft gegen Kräfte, die sie nicht verstehen kann … selbst dann noch als sie einen Sog zu den Sterbenden fühlt und ihre Krankheiten sie anzustecken scheinen …

Werden Meridian und Tens Juliet noch rechtzeitig finden um sie vor einem Leben in Elend und Krankheit zu bewahren? Und wird Meridians und Tens’ Liebe den Sturm an neuen Enthüllungen überstehen?

Feb  08

[News] Neues zu Urbat von Bree Despain

08. Februar 2011 | 19:31 | Erfahren

Ich habe soeben tolle Neuigkeiten entdeckt! Der Erscheinungstermin für die (zumindest von mir heiß ersehnte) Fortsetzung von Urbat steht nun fest. Das Buch wird Ende September 2011 erscheinen und trägt den Titel Urbat – Der verlorene Bruder. Insgesamt soll die Serie drei Teile umfassen.

Außerdem gibt es gleich noch eine tolle Nachricht für die Fans der Reihe von Bree Despain: Die Filmrecht sind verkauft worden! Damit reiht sich nun auch Urbat in die vielen geplanten Young Adult Literaturverfilmungen ein. Ich bin jedenfalls gespannt, vor allem was die Besetzung betrifft.

Dez  10

[News] Sisters Red von Jackson Pearce

10. Dezember 2010 | 18:28 | Erfahren

Nachdem mir Drei Wünsche hast du frei so unglaublich gut gefallen hatte, musste ich natürlich auch mal im Internet schauen, was die Autorin Jackson Pearce noch so fabriziert hat. Auf ihrer Website bin ich dann auf ihren zweiten Roman Sisters Red gestoßen, zusammen mit der Information, dass das Buch unter dem Titel Blutschwestern voraussichtlich im August 2011 bei PAN erscheinen wird.

Scarlett March lebt um die Fenris zu jagen – die Werwölfe, die ihr ein Auge genommen als sie ihre Schwester Rosie bei einem brutalen Angriff verteidigt hat. Bewaffnet mit einer messerscharfen Axt und einem blutroten Mantel ist Scarlett eine Expertin im anlocken und töten der Wölfe. Sie hat beschlossen andere junge Mädchen vor einem grausigen Tod zu beschützen und ihr tobendes Hert wird nicht ruhen ehe jeder einzelne Wolf tot ist.

Einst empfand Rosie March die Bindung zu ihrer Schwester als unzerbrechlich. Weil sie Scarlett ihr Leben verdankt, jagt Rosie Seite an Seite mit ihr. Nun träumt Rosie von einem Leben jenseits der Wölfe und und fühlt sich hingezogen zu Silas, einem jungen Förster, der tödlich mit einer Axt umgehen kann. Doch ihn zu lieben ist auch ein Betrug an ihrer Schwester und vermag alles zu zerstören wofür sie gearbeitet haben.

Die Inhaltsbeschreibung ist zwar noch etwas vage, aber ihr Debut hat mich so überzeugt, dass ich es auf jeden Fall lesen werde. Es soll wohl auf dem Märchen „Rotkäppchen“ basieren und ist damit das erste von mehreren auf Märchen bezogenen Büchern der Autorin. Diese sollen aber jeweils in sich abgeschlossen sein.

Ich bin jedenfalls gespannt und habe das Buch gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt. Das Cover hat mich außerdem auch sofort angesprochen. Im Gegensatz zu ihrem ersten Buch, bei dem ich sehr froh über das neue deutsche Cover war, hoffe ich in diesem Fall, dass PAN das Originalcover beibehalten wird.

Nov  22

[News] Erscheinungstermin von Smaragdgrün

22. November 2010 | 19:45 | Erfahren

Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: Der Erscheinungstermin von Smaragdgrün, dem letzten Band der packenden Edelstein-Trilogie um die beiden Zeitreisenden Gwen und Gideon von Kerstin Gier, steht nun fest.

Das Finale der Reihe erscheint am 08. Dezember und ist damit also noch vor Weihnachten erhältlich. Endlich!

Nov  05

[News] Neues Jugendbuch von Meg Cabot

05. November 2010 | 10:05 | Erfahren

Endlich hat Meg Cabot auf ihrer Website das Cover und den Plot ihres neuesten Jugendbuches präsentiert! Es trägt den Titel Abandon und erscheint im April 2011. Es ist der Auftakt zu einer Trilogie, die von dem Mythos um Persephone handelt:

Sie weiß wie es ist zu sterben. Nun will der Tod sie wieder haben!

Die 17-jährige Pierce weiß, was mit uns geschieht, wenn wir sterben. So hat sie John Hayden getroffen, den mysteriösen Fremden, der ihr die Rückkehr zu einem normalen Leben – oder zumindest zu dem Leben, wie Pierce es vor dem Unfall kannte – nahezu unmöglich macht.

Obwohl sie dachte, sie wäre ihm entkommen – ein neues Leben an einem neuen Ort beginnend – stellt sich heraus, dass sie falsch lag. Er findet sie. Was will John von ihr? Pierce glaubt es zu wissen … genau wie sie weiß, dass er kein Schutzengel ist und seine dunkle Welt nicht gerade der Himmel. Aber sie kann sich auch nicht von ihm fern halten, vor allem seit er immer genau dann da ist, wenn sie es am wenigsten erwartet, ihn aber am meisten braucht.

Doch wenn sie sich noch weiter fallen lässt, findet sie sich vielleicht an dem Ort wieder, den sie am meisten fürchtet. Und als Pierce die schreckliche Wahrheit heraus findet, ist es genau dieser, wohin John sie mit sich reißt: Die Unterwelt!

Das Buch wird definitiv in meinem Regal landen. Sowieso, immerhin ist es ein Jugendbuch meiner Lieblingsautorin. Aber die Story klingt wirklich toll und griechische Mythologie finde ich ohnehin total interessant. Ich kann es also kaum erwarten, das Buch in meinen Händen zu halten.

Und wer jetzt noch den gesamten Umschlag des Buches sehen will – der ist total schön geworden – der sollte hier klicken. ;)

Okt  15

[News] Kristin Cashore kommt nach Deutschland!

15. Oktober 2010 | 23:25 | Erfahren

Noch mehr tolle Neuigkeiten! (Vielleicht sollte ich öfter mal im Internet recherchieren!?)

Auf dem Blog von Kristin Cashore, der Autorin von Die Beschenkte und Die Flammende, habe ich eben gelesen, dass sie im Frühling 2011 nach Deutschland kommen wird! Die genauen Daten stehen allerdings noch nicht fest.

Da ich mir nur zu gern meine Bücher von ihr signieren lassen würde, kann ich nur hoffen, dass es entweder auch eine Lesung/Signierstunde in Berlin geben oder sie zur Leipziger Buchmesse kommen wird.

Okt  14

[News] Fortsetzung von Meridian

14. Oktober 2010 | 22:38 | Erfahren

Gerade eben habe ich auf der Website der Autorin das Cover und den Erscheinungstermin von Wildcat Fireflies, der Fortsetzung von Meridian, entdeckt. In den USA soll es am 11. Juli 2011 erscheinen. Bleibt also nur zu hoffen, dass PAN sich mit der Übersetzung nicht allzu viel Zeit lässt.tongue Da Meridian mir so gut gefallen hat und auch relativ spannend aufgehört hat, kann ich es nämlich kaum erwarten die Fortsetzung zu lesen. Eine Inhaltsangabe gibt es bisher aber leider noch nicht. Das Cover gefällt mir dafür ziemlich gut.

Außerdem steht bereits fest, dass es noch mindestens zwei weitere Bände geben wird. Teil 3, Speed of Light, soll ein Jahr darauf, also im Sommer 2012, erscheinen und Band 4, Counting Tens, im Frühjahr 2013. Ich bin schon sehr gespannt auf jedes dieser Bücher. ;)

Okt  13

[News] Erscheinungstermin der Fortsetzung von Urbat

13. Oktober 2010 | 14:42 | Erfahren

Mich hat gerade eine nette Mail vom Aufbau Verlag mit tollen Neuigkeiten erreicht. ;)

Die deutsche Ausgabe der Fortsetzung von Urbat, die in den USA unter dem Titel The Lost Saint im Dezember herauskommt, erscheint bei uns im Herbst 2011, vermutlich im September. Das ist zwar noch etwas länger hin, aber immerhin steht nun ein (halbwegs genauer) Termin fest und wir dürfen uns auf das Buch freuen. Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. tongue

Okt  11

[News] Erscheinungstermin von Panem #3 vorverlegt!

11. Oktober 2010 | 20:36 | Erfahren

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Oetinger hat den Erscheinungstermin von Die Tribute von Panem – Flammender Zorn vorverlegt! Der letzte Teil der Trilogie erscheint nun nicht mehr im März, sondern bereits am 20. Januar 2011.

Das sind doch wirklich fantastische Neuigkeiten, oder? Ich für meinen Teil bin schon mehr als gespannt darauf ihn endlich zu lesen! Gut, dass meine Prüfungen dann noch nicht angefangen haben. tongue

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link hinterlegt und gelten daher als Werbung.