Apr  13

13. April 2009


EDIT Das Wichtigste hatte ich ja noch vergessen. XD Nachdem ich festgestellt hatte, dass ich nun ENDLICH offiziell einen McFlurry mit Schokosauce bestellen kann – das ist so toll, echt, schmeckt himmlisch – bin ich gestern Abend dann noch mit M. zu unserem McDonald’s hier gefahren, weil er, nach meinem Bericht, auch so einen essen wollte. Wir sind hier um halb 11 los, haben beide unseren Eltern gesagt, dass wir kurz weg sind und kamen dann im Endeffekt erst zwei Stunden später zurück! Zu geil, war total lustig. ^^ /EDIT

So, erst einmal sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber in den letzten Schulwochen und -tagen habe ich mich noch einmal so richtig auf meine Noten konzentriert und das ging dann vor.

Zuerst möchte ich euch allen aber frohe Ostern wünschen!

Hmm, wo fange ich jetzt am besten an?wassat Ich bekomme wahrscheinlich sowieso nicht mehr alles zusammen. XD

Naja, vor den Ferien habe ich mich, wie schon gesagt, noch mal angestrengt, wenn auch nicht immer mit Erfolg, um vor dem Zensurenschluss alles rauszuholen, was geht. Nach den Ferien habe ich ja nur noch drei Tage Schule und dann gehen auch schon die Prüfungen los. Die letzte Schulwoche vor den Ferien war eine Mottowoche für den Abschlussjahrgang, bei dem jeden Tag ein bestimmtes Motto unsere Kleidung bestimmte. Montag und Dienstag habe ich zwar noch nicht mitgemacht, weil ich nichts Passendes zum Anziehen hatte, den Rest der Woche allerdings schon und es war auch echt witzig. Vor allem Donnerstag (Nutten und Zuhälter) und Freitag (Geschlechtertausch). Ich muss sagen, viele unserer Jungs haben in Kleid und Stöckelschuhen keine schlechte Figur gemacht.laughing Habe davon tolle Photos auf meinem neuen Handy.

Jaaaa, ich habe ein neues Handy.smile Ein Sony Ericsson K770i in braun. Und ich finde es richtig toll! Das Beste daran ist, dass mein Vater mir vorhin eröffnete, dass ich es doch nicht abbezahlen muss, weil es mein Ostergeschenk ist. Ansonsten habe ich hauptsächlich Geld und Süßes bekommen. Von meiner Oma habe ich noch das Buch Eragon (ich fand den Film so gut) bekommen und von meiner Mutter bekomme ich noch eine tolles Pünktchenkleid. Allerdings haben wir das erst bestellt und es kommt Ende Mai, hoffentlich passt es dann wenigstens.tongue

Joa, gestern war ich dann mit B. in Berlin ein bisschen rumschlendern und im Kino. Bei Hugendubel, wo ich mir eigentlich einen Twilight-Schlüsselanhänger kaufen wollte – denkst’de, waren natürlich alle – habe ich mir dann noch Tintenherz geholt. Das hatte ich mir aus der Videothek als Film ausgeliehen und fand den so gut, dass ich jetzt auch das Buch lesen will. Im Kino haben wir uns Die Herzogin mit Keira Knightley angeschaut und der war zwar schön aber auch echt traurig. Komischerweise habe ich aber mal nicht geweint (B. auch nicht XD), aber es war trotzdem traurig, gerade weil der Film ja auf wahren Begebenheiten beruht. Hinterher waren wir noch kurz bei McDonald’s, wo man jetzt ENDLICH offiziell einen McFlurry mit Schokosauce bestellen kann – mein Traum!laughing Normalerweise musste ich immer darum betteln, dass mir da jemand Schokosauce mit reinmacht und selbst dann bekam ich es nicht immer. Man, was hab ich mich da gefreut. ^^

Heute musste ich dann extrem früh aufstehen, weil wir zu meiner Oma und den restlichen Verwandten zum Osterbrunch gefahren sind. Möchte mal wissen, wer sich diesen Blödsinn ausgedacht hat. Ich stopfe mich doch morgens um 11 noch nicht mit allem möglichen Zeug voll … Außerdem wurde ich dazu genötigt meinen Kleiderschrank auszumisten und habe ganze 18 Oberteile abgetreten. Mein einziger Lichtblick: Nächste Woche. Mittwoch gehe ich nämlich mit F. ins Matrix in Berlin und Freitag oder Samstag noch ins Soda, da war ich noch nicht und das soll auch echt gut sein. Darauf freue ich mich schon total.

Mrz  16

16. März 2009


Ja, ich lebe noch! Oh man, jetzt habe ich schon wieder so lange nicht gebloggt, obwohl ich das eigentlich längst wollte. Irgendwie komme ich im Moment einfach nicht dazu.crying Einerseits wegen dem ganzen Stress mit der Schule, aber das sind ja jetzt nur noch 3 Wochen – ist das zu fassen?wassat – und andererseits hatte ich in letzter Zeit auch mal wieder ein richtiges Privatleben und habe mal wieder etwas unternommen.

So, wo fange ich denn am besten an? Im letzten Eintrag hatte ich euch ja bereits erzählt, dass ich am Dienstag shoppen fahren wollte, weil ich noch Schuhe und ein Kleid für den Abschlussball in der Tanzschule brauchte. Ich bin dann also nach der Schule mit der Bahn zu meiner Mutter gefahren und zu zweit sind wir dann zu Galeria Kaufhof, wo ich mir ein tolles Abendkleid gekauft habe. Glücklicherweise war meine Mutter so nett mir etwas dazuzugeben. Allein wäre mir das Kleid zu teuer gewesen. Danach ging es dann ins Eastgate um nach Schuhen zu schauen. Nach dem ich mich durch alle Schuhgeschäfte gekämpft und etwa 150-200 verschiedene Paar Schuhe anprobiert hatte, habe ich sogar ein Paar gefunden, dass gepasst hat!!! Mit viel Blingbling. XD Aber ich finde sie ganz hübsch, obwohl ich eigentlich eher Pumps haben wollte, aber naja, wenigstens passen sie.tongue

An dem Samstag darauf war dann der Abschlussball und er war wunderbar. Ich hatte mir die Haare schön gemacht und das Kleid war für sich allein schon toll. Ich bin also abends um 8 zu dem Ball und wir haben ganz lange getanzt. Hach, ich habe mich richtig ins Tanzen verliebt, das könnte ich echt jeden Tag machen. Schade war nur, dass wir noch nicht bei jedem Lied mittanzen konnten, weil wir manche Tänze noch nicht können, aber bei 3-4 Stunden tanzen muss man sich ja auch mal ausruhen. ^^ Und Sonntag war ja dann schon die erste Stunde vom nächsten Kurs.

Joa, ansonsten war die letzte Woche jetzt nicht sooo spannend. Eine Klausur, ein paar Tests, viele Hausaufgaben, etc. Freitag war ich um 17 beim Friseur und habe mir endlich die Haare wieder so richtig schön machen lassen. War aber auch echt nötig. Meine Strähnchen waren ganz schön weit rausgewachsen, die Ansätze mussten also dringend nachgefärbt werden, und auch der Schnitt war teilweise rausgewachsen. Und der Pony war viiiiiiiiiel zu lang! Aber jetzt ist alles wieder schick.tongue

Danach war ich dann im Kino und habe mir Shopaholic angeschaut. Der Film ist echt genial! Habe total viel gelacht und bin einfach nur begeistert. Werde ihn mir also vermutlich irgendwann kaufen, wenn er auf DVD erscheint.

Samstag war ich dann bei einem Tanztunier – als Zuschauerin. Ein Paar aus der Tanzschule, wo ich angemeldet bin, hat dort teilgenommen und ich habe sie natürlich angefeuert. Das ging zwar echt lange, war aber auch total schön. Wie manche da getanzt haben war wirklich nicht von dieser Welt, so schnell konnte man gar nicht gucken. Aber dafür habe ich wirklich gerne Eintritt gezahlt, hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Hinterher war ich noch mit meinem Vater bei Media Markt und habe High School Musical 3 abgestaubt. Und das für nur 13 Euro!

Joa, gestern hatte ich dann wieder meinen schönen Tanzkurs. Hach, ja, das macht einfach super viel Spaß und ich freue mich jedes Mal darauf. Außerdem gehen wir am Freitag wieder zum freien Tanzen.smile Darauf freue ich mich jetzt die ganze restliche Woche. Aber was ziehe ich an?

PS: Ich muss jetzt gleich erst einmal wieder zur Schule, aber heute Nachmittag werde ich auf jeden Fall noch eure ganzen Kommentare beantworten.

Mrz  01

01. März 2009


EDIT: Heute hat der Counter die 10.000 erreicht (und überschritten)!!! Vielen, vielen Dank. /EDIT

Hallöchen,
nachdem ich jetzt eben hin und her überlegt habe, ob ich jetzt noch oder erst morgen in meinen Freistunden bloggen soll, habe ich mich doch für jetzt entschieden. XD Muss nämlich morgen in den zwei Stunden für Chemie lernen und die Hausaufgaben machen.blubb

Über die Woche an sich gibt es eigentlich nicht so viel zu berichten. Die Klausuren waren nicht so bombig, obwohl mir in Mathe nur eine Aufgabe fehlte, und Französisch habe ich total vergeigt.

Dafür war meine Wochenende zur Abwechslung mal wieder richtig toll! Am Freitag war ich abends aus.smile Von um acht bis um halb zwölf war ich mit jemandem tanzen und es hat einfach total viel Spaß gemacht. Hinterher taten mir zwar die Füße weh und ich war tierisch müde, weil ich ja schon um sechs aufstehen musste, aber ich hab mich sehr amüsiert! Außerdem wurde ich sogar noch auf meine ganzen Getränke eingeladen.tongue Den Eintritt habe ich aber selbst bezahlt, kann mir ja nicht alles spendieren lassen. XD

Bin dann abends auch echt tot müde ins Bett gefallen. Am gleichen Abend wäre ja auch unsere Schulparty gewesen, aber da wollte ich eh nicht hin. Das Motto war doof und die einzige Freundin, mit der ich, wenn überhaupt, hingegangen wäre, war schon verabredet.

Joa, Samstag habe ich dann erst einmal seeehr lange geschlafen und einfach nur relaxt. Habe jegliches Schulzeug einfach ignoriert und mal etwas entspannt.

Heute war ich ja dann wieder bei meiner Tanzstunde und es war mal wieder super lustig.laughing Ich bin echt die ganze Zeit nur am Lachen und bin echt froh, dass ich den Kurs weiter machen kann. Danach musste ich dann allerdings zumindest ein paar der Hausaufgaben machen, damit ich keinen Ärger bekomme, aber was soll’s.

Später habe ich noch Der Teufel trägt Prada im TV gekuckt, auch wenn ich den auf DVD habe und mir dabei die Haare geföhnt, geglättet, etc. Der Film ist ja auch einfach toll.

So, jetzt gehe ich ins Bett und versuche trotz meiner Schlafstörungen möglichst schnell einzuschlafen, damit ich morgen nicht so müde bin.

Ach ja, genau, Dienstag will ich noch einmal einkaufen fahren, weil ich unbedingt Schuhe für den Abi- und den Abschlussball brauche und ein zweites Kleid für den Abschlussball wäre eigentlich auch nicht schlecht. Wünscht mir Glück, dass ich zur Abwechslung mal etwas finde. ^^

Feb  24

24. Februar 2009


Erst einmal sorry, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe.tongue Aber ich war echt total im Stress wegen der Schule und so… Letzten Montag hatte ich ja diese drei Tests geschrieben, die alle nicht so wirklich gut gelaufen sind. Und generell habe ich die ganze letzte Woche immerzu Tests geschrieben oder musste irgendwelche Hausarbeiten abgeben, an denen ich immer stundenlang gesessen habe.crying

Am Samstag war dann an unserer Schule Tag der offenen Tür, weswegen ich schon um 7 Uhr aufstehen musste, am Wochenende!!! Normalerweise schlafe ich da mindestens bis um elf Uhr. War alles auch total anstregend, da wir ja vier Stunden am Stück immerzu das gleiche gemacht und erzählt haben. Durch die immer wieder durchgeführte, extrem laute Knallgasprobe hatte ich dann auch noch tierische Kopfschmerzen. Beim zweiten Mal hatte ich mich auch so sehr erschreckt, dass ich mit meinem Knie gegen das Metallgitter vom Tisch geknallt bin, man tat das weh! Ich habe immer noch einen blauen Fleck.

Freitag und Samstag habe ich mir abends dann aber noch Filme ausgeliehen: The Dark Knight, Die Mumie 3 und House Bunny, die ich alle drei schon lange mal sehen wollte. The Dark Knight hat mir richtig gut gefallen und Heath Ledger hat seinen Oscar dafür echt verdient, auch wenn er ja traurigerweise nichts mehr davon mitbekommt. House Bunny gefiel mir auch sehr, habe total abgefeiert und werde mir vielleicht auch die DVD kaufen, wenn sie etwas preiswerter ist. Mumie 3 fand ich hingegen sehr enttäuschend, leider. Die Story gefiel mir, auch dass Alex jetzt erwachsen war und sich in diese kleine Chinesin verliebt hat. Aber dass sie Rachel Weisz durch Maria Bello ersetzt haben gefiel mir wirklich überhaupt nicht. Zwischen Brandon Fraser und Rachel war eine richtig tolle Chemie und die passten voll gut – das mit Maria fand ich also doof, zumal sie ja eben die gleiche Rolle spielte. So was geht fast nie gut und für mich hat da einfach was gefehlt.crying Den Teil werde ich mir also nicht kaufen…

Am Sonntag habe ich dann für Chemie gelernt und war natürlich wieder bei meinem wöchentlichen Tanzkurs. Ich bin immer noch total happy, dass mein Tanzpartner auch weiter machen will.smile Habe auch den zweiten Kurs jetzt schon bezahlt und meine Karte für den Abschlusstanz gekauft, allerdings brauche ich dringend noch Schuhe! Drückt mir die Daumen, dass er auch den dritten Kurs noch mit mir macht, da kommt dann nämlich erst der Tango, den ich ja unbedingt lernen will.

Joa, mehr gibt es erst einmal nicht zu erzählen. Ich bin hauptsächlich mit Schule beschäftigt. Morgen und Freitag schreibe ich dann die beiden Leistungskursklausuren und zusätzlich zur Mathe-Klausur darf ich Freitag auch noch einen Französisch-Test schreiben.crying Dafür muss ich heute drei Definitionen aufschreiben und bis dahin auswendig lernen, weil ich das sonst nicht gebacken kriege. Und was auf Französisch auswendig zu lernen finde ich extrem schwer.angry Ich hätte heute morgen ja fast einen Herzinfarkt bekommen, als sie meinte, wir sollen ein Blatt rausnehmen und sie schreibt jetzt den Test. Ich wusste davon überhaupt nichts und hätte höchstens eine fünf bekommen. Allerdings finde ich Freitag vor der Klausur auch nicht so prickelnd, aber naja …

Feb  14

14. Februar 2009


Hallöchen.tongue Obwohl ich total im Stress bin, wollte ich wenigstens einmal diese Woche bloggen. Am Dienstag dachte ich noch so bei mir, dass das Schuljahr wohl doch nicht ganz so schlimm ist wie erwartet – Denkst’de!! Es ist noch viel schlimmer.crying Ich weiß echt gar nicht, was ich zuerst machen soll und muss das ganze Wochenende durcharbeiten um überhaupt annähernd alles zu schaffen.angry Ich kann euch ja mal sagen, was allein nächste Woche auf mich zu kommt:

Montag: Geschichtstest, Chemietest, PB-Test
Dienstag: zwei Französischtexte abgeben
Donnerstag: Englischtest, Infoarbeit abgeben
Freitag: Mathetest, Deutschaufsatz abgeben

Ja, genau so schaut’s aus. An den beiden Frz-Texten habe ich bis gestern nacht um elf geschrieben. Bis auf Geschichte sind die Tests nicht ganz so schlimm, abgesehen davon, dass ich drei Tests an einem Tag ganz schön viel finde. Aber mein richtiges Problem ist der Deutschaufsatz –> freie Erörterung. Das haben wir noch nie gemacht, nie geübt und ich habe keinen Schimmer, wie ich das jetzt so richtig anstellen soll. T.T

Vielleicht habt ihr ja jetzt einen Eindruck davon bekommen, wie gestresst ich bin. *schnief* Kann nicht mal mein schönes Biss zum Ende der Nacht lesen, was heute bei mir eingetrudelt ist. Ich bin wirklich froh, dass ich mich in den Sommerferien doch noch dazu entschlossen hatte es auf Englisch zu lesen, sonst wäre das jetzt wirklich eine Qual für mich.

Es tut mir auf jeden Fall voll Leid, wenn das mit den Reviews jetzt etwas länger dauert. Aber die sollen ja auch ordentlich werden und deswegen will ich die jetzt nicht so auf die Schnelle machen, wie das ja manchmal der Fall ist.

Aber immerhin habe ich es endlich geschafft nobody knows auch für den Firefox zu optimieren.smile Da tauchten ja bisher immer aus mir unerklärlichen Gründen überall Scrollbars auf, etc. Das ist jetzt vorbei!

Und zum Schluss möchte ich mich noch für die 9000 Hits bedanken. Das ging ja echt fix.tongue

Feb  07

07. Februar 2009


Bevor Montag wieder der Ernst des Lebens beginnt, wollte ich auf jeden Fall noch einmal bloggen.blubb Deswegen mach ich das jetzt auch. XD

Am Mittwoch war ich, wie schon angekündigt, mit meinen Großeltern shoppen und durfte mir was aussuchen. Da ich nichts zum Anziehen gefunden habe, ging’s zu MediMax (ich hasse dieses Geschäft – hoch lebe Media Markt!), weil das im A10 Center das einzige Geschäft mit Medien-Zeugs ist. Dort wollte ich mir dann entweder die beiden Alias Staffeln kaufen, die mir noch fehlen, oder das 2. SingStar HSM. Erstere waren nicht vorhandencrying und das SingStar für die PS3 war dort fast doppelt so teuer wie bei Amazon – typisch! War mit natürlich zu schade um das Geld. Da war meine Oma dann so cool und meinte, sie gibt mir das Geld, damit ich das bei Amazon bestellen kann und ich darf mir zusätzlichsmile noch was bei Douglas aussuchen. ^^
Da habe ich mir dann noch einmal das Coco Madmoiselle von Chanel gekauft, weil meins bzw. eigentlich gehörte es meiner Mutter, schon fast alle ist. Das riecht echt verdammt gut! Btw, das ist das aus der Werbung mit Keira Knightley. XD

Joa, danach waren wir dann noch kurz bei McDonalds und dann wurde ich nach Hause gefahren, weil ein 19-jähriges Mädchen natürlich nachmittags um 5 Uhr nicht mehr alleine mit der Bahn fahren kann.angry Logisch, oder? (Ironie!!)

Naja, gut, eine Bahnkarte, die ich nie wieder brauchen werde, umsonst gekauft. Aber gut, was soll’s, dafür habe ich ein schönes Parfum und noch ein bisschen Geld bekommen.

Am nächsten Tag war ich dann noch einmal kurz im Eiche Center, weil ich mir dort was bei Thalia bestellt hatte. Für sage und schreibe nur 4 Euro habe ich mir eine gebundene Ausgabe mit sämtlichen Shakespeare Werken gekauft. Am Preis gibt’s natürlich nix zu meckern, aber ich hätte lieber 10 oder 20 Euro bezahlt und dafür wirklich alles gehabt. Bei den meisten Werken kann ich es nicht beurteilen, weil ich sie noch nicht kenne, aber bei Romeo & Julia fehlt zum Beispiel der Prolog und den finde ich mit am schönsten. Das wurmt mich schon etwas.angry Naja, bei Media Markt habe ich mir dann noch die preiswertere Variante von Laaga Chunari Mein Daag mit Rani Mukherjee gekauft, weil ich den schon lange mal sehen wollte. Obwohl das Ende schon recht einfach gelöst ist und das eigentliche Problem etwas verharmlost wurde, ist der Film aber trotzdem ganz gut. ^^

Danach habe ich mir dann im Kino Bride Wars mit Anne Hathaway und Kate Hudson angeschaut.smile Der Film war echt klasse! Werde ihn mir auf jeden Fall kaufen, wenn er auf DVD erscheint. Davor kamen eigentlich auch nur Trailer von Filmen, die ich mir noch ansehen will. XD Und zwar: Mord ist mein Geschäft, Liebling; Er steht einfach nicht auf dich; Shopaholic; Marley & ich.

Gestern habe ich mir dann abends noch den Film zu Sex and the City angesehen, den ich mir von F. ausgeliehen habe. War auch ganz gut und man, was habe ich am Ende geheult. XD Und das, obwohl ich Sarah Jessica Parker überhaupt nicht leiden kann. War übrigens auch sehr überrascht, dass die Oscar-Gewinnerin aus Dreamgirls da mitgespielt hat und echt hübsch war.tongue

Heute habe ich dann nach dem Aufstehen mal wieder stundenlang auf die Post gewartet.angry Das kotzt micht manchmal echt an. Normalerweise kommt sie immer so gegen eins und heute natürlich erst halb vier!! Immer, wenn man auf sie wartet, kommt sie nicht und wenn man sie nicht erwartet, kommt sie schon morgens um elf und macht einen wach.hmmm Ich habe nämlich auf die Amazon Pakete gewartet. In dem einen war die Blu-Ray zu Wall-e, einfach ein super süßer Film! Und in dem anderen zwei Bücher für mich und eine DVD. Das eine Buch war Airhead von meiner Lieblingsautorin und dann noch Prom Nights from Hell mit fünf verschiedenen Geschichten von Meg Cabot, Stephenie Meyer u.a. Die DVD war der Film Auf Wiedersehen Kinder von Louis Malle, wozu ich für Französisch das Buch lesen muss, das ich natürlich nicht verstehe.laughing

Mein Problem ist jetzt nur das Résumé (dt.: Zusammenfassung), weil es da nicht wirklich was zum Zusammenfassen gibt, was man großartig bewerten könnte. Mehr als fünf Sätze fallen mir dazu nicht ein. Ein Direktor versteckt im zweiten Weltkrieg drei jüdische Jungs in seinem Internat, wird vom Küchenjungen verraten und alle sterben in Konzentrationslagern. Zwischendurch entsteht noch eine Freundschaft zwischen einem der jüdischen Jungs und einem anderen Internatsschüler. Mehr gibt’s dazu eigentlich nicht wirklich zu sagen. Ich meine, natürlich ist das traurig und da die Geschichte auf einer wahren Begebenheit beruht, nimmt einen das auch mit. Aber ich habe keine Ahnung, was ich groß dazu schreiben soll. Es ist ja nun absolut nicht wichtig, dass die da zwischendurch mal Klavier spielen oder Mathe Unterricht haben, oder?wassat

Meine Mutter hat sich den Film vorhin mit mir zusammen angeschaut und weiß auch nicht, was man dazu schreiben könnte. Normalerweise sollen wir ja auch keine Details mit einbringen und mein letztes Résumé war Frau B. auch viel zu ausführlich. Aber fünf Sätze sind dann wohl doch etwas wenig. Echt super! Und dabei behandeln wir dieses Buch/diesen Film vermutlich das ganze restliche Schuljahr (also 6 Wochen) lang. Das Résumé ist also eine der wenigen Noten und muss gut werden.angry

Deswegen werde ich mich jetzt mal daran setzen, auch wenn nichts dabei herauskommen wird.blubb

Feb  01

01. Februar 2009


So, dieses Mal habe ich echt viel zu erzählen ^.~ Womit fang ich nur an?wassat

Na gut, dann erst mal schnell kurz was zu nobody knows: Danke für 8000 Hits!!! Und das, wo ich mich doch vor Kurzem erst für die 7000 bedankt habe. XD Das geht ja langsam richtig schnell.smile

Außerdem biete ich euch nun auch an eure Website zu reviewen. Also meldet euch fleißig an, wenn ihr ein bisschen Feedback haben wollt. <3

Dann habe ich diese Woche ein ganz tolles Paket bekommen. *freu* Und zwar von der Übersetzerin, die ich kenne. Ich habe ganze 3 Bücher geschenkt bekommen. Vielen Dank. ^^ Habe mich tierisch gefreut, zumal ich nur mit zweien davon gerechnet hatte. Habe auch schon ein kleines Dankeschön besorgt, das nur noch verpackt und abgeschickt werden muss.tongue

Freitag gab’s ja dann (endlich) Zeugnisse und meins ist auch ganz gut geworden. Wen es interessieren sollte, hier mal meine Fächer und die dazugehörigen Noten:

Mathe: 13 Punkte / 1-
Englisch: 13 Punkte / 1-
Deutsch: 13 Punkte / 1-
Französisch: 14 Punkte / 1
Chemie: 14 Punkte / 1
Informatik: 13 Punkte / 1-
Geschichte: 13 Punkte / 1-
Politische Bildung: 14 Punkte / 1

Jetzt habe ich zwar eine Woche Ferien, aber wenn ich daran denke, dass danach die 6 schlimmsten Wochen meines Lebens beginnen, kann ich die nicht so richtig genießen. Ja, in diesen 6 Wochen müssen die Lehrer unsere Note zusammen bekommen. Das erste Halbjahr war viermal so lang! Für uns Schüler bedeutet das enormen Druck und Stress, da wir jede Woche in jedem Fach mindestens einen Test schreiben müssen. Super!angry

Naja, aber neben der Zeugnisausgabe hatte ich am Freitag noch ein ganz nettes Erlebnis, das aber auch mit viel Kälte verbunden war. Ich bin nach der Schule gleich nach Hause gefahren, musste dann aber feststellen, dass ich nicht in unseren Weg reinfahren konnte, weil das Abwasserfahrzeug da war.Hrrr Ich musste ganze 40 Minuten warten!!! Gott, war mir kalt. Jedenfalls hat die Polizei aber gerade in unserer Straße geblitzt und stand genau gegenüber unserer Einfahrt, wo ich ja nun warten musste. Da haben die mir das Lasergerät erklärt und ich habe zugesehen, wie sie andere Autofahrer dran gerkriegt haben. Ich meine, wenn man mal 10 km/h zu schnell fährt, ist das ja fast normal. Aber wie blöd muss man sein, dass man in einer 30 Zone 72 fährt?wassat Für den Fahrer heißt das 3 Punkte und mindestens einen Monat Fahrverbot. Tja, und hinterher hab ich dann erfahren, dass einer aus meinem Jahrgang da auch geblitzt wurde. XD Irgendwo tut es mir zwar leid, aber, ich meine, er wohnt auch hier und weiß ganz genau, dass man hier nur 30 fahren darf. Er konnte sich also nicht damit herausreden, dass er das Schild nicht gesehen hätte. Aber er hatte ja noch Glück. Wenn er noch 3 km/h schneller gefahren wäre, hätte er damit seine Probezeit verdoppelt und einen Punkt bekommen.
Ich fand es aber auf jeden Fall mal interessant zu sehen, wie sowas funktioniert und da sie letzte Woche jeden Tag bei uns in der Straße standen und da wohl auch in Zukunft oft sein werden, werde ich mich hüten, schneller als 35 zu fahren. ^^

Nachmittags bin ich dann noch einmal shoppen gefahren.laughing Ich hatte ja letztes Mal keine Oberteile gefunden. Habe mir dann bei New Yorker noch einen roten Rolli (runtergesetzt) und zwei andere Oberteile gekauft. Zwei davon hat meine Mutter bezahlt, wegen des Zeugnisses. *freu*

Gestern war ich dann gleich auf zwei Familienfeiern, weil ja letzte Woche sowohl meine Oma als auch meine Tante Geburtstag hatten. Zum Kaffee waren wir bei meiner Oma, was dieses Mal auch ganz nett war, und abends dann bei meiner Tante. Da war’s auch voll lustig. War die meiste Zeit mit meinem Cousin, seiner Freundin und ‘nem kleinen Mädel im Keller, wo wir was gespielt haben. Habe zum ersten Mal dieses Gehirnjogging und den Nintendo DS ausprobiert. Ist viel besser als ich dachte und macht auch voll Spaß. Meine Mutter und ich sind ja jetzt am Überlegen, ob wir uns so was auch zulegen.tongue

Nächste Woche fahre ich dann vermutlich noch einmal zu meiner Oma, weil ich mir für’s Zeugnis noch etwas aussuchen darf.smile Mal schauen, wenn ich nix zum Anziehen finde, nehme ich entweder das HSM Sing it oder die letzten beiden Staffeln von Alias, die mir noch fehlen. Mal sehen, für wie viel ich mir was aussuchen darf. Weiß nur noch nicht, ob ich mit dem Auto oder doch lieber mit der Bahn hinfahren sollte …

So, und nachher geht’s dann noch zu F. und wir gucken uns dann ein paar Filme an. Was anderes können wir auch gar nicht machen, weil sie im Moment ganz schön krank ist. Warte eigentlich nur noch darauf, dass sie mir schreibt, welche Filme ich mitbringen soll …

Ah, gerade kriege ich eine Nachricht von ihr per ICQ.laughing

Jan  25

25. Januar 2009


Soo, womit fange ich denn am besten an? Also Forever Princess hatte ich noch letzten Samstag gleich fertig gelesen, vorher konnte ich auch gar nichts anderes machen. Es war wirklich großartig, für mich definitv der beste Band der Reihe. Nur schade, dass es jetzt wirklich vorbei ist (vorerst).tongue

Dann erst einmal was zu nobody knows: In den letzten Tagen habe ich den Interactive Bereich etwas erweitert und werde auch nach und nach noch weitere Sachen hinzufügen. Das erste SotM Voting ist nun auch beendet und die Awards habe ich verschickt. Für den Februar habe ich allerdings erst eine Anmeldung, also mitmachen!

Außerdem habe ich meine Seite auch für mehrere Reviews angemeldet, damit ich weiß, was ich noch verbessern kann. Die ersten sind auch schon fertig und können gelesen werden.tongue Vor dem Review von neontrauma hatte ich ja fast etwas Angst, weil ich wusste, dass dann ganz genau auf mein Coding, etc geachtet wird. Aber das ist ja im Grunde nicht Schlechtes. Jetzt weiß ich wenigstens, was ich ändern muss. Dafür habe ich beim Inhalt fast die volle Punktzahl erreicht.smile Und auch die anderen Reviews waren sehr positv.

Gestern war ich mit B. shoppen. Eigentlich war ich hauptsächlich auf der Suche nach Oberteilen. Aber habe ich welche gefunden?wassat Natürlich nicht.angry Es gab echt kein einziges Oberteil, was mir gefallen hätte oder das ich noch nicht hatte. XD Manche Läden haben echt monatelang die gleichen Teile da …

Naja, aber ganz erfolglos war die Shoppingtour dann doch nicht, ich habe immerhin etwa 100 Euro ausgegeben. Ich habe mir eine Jeans gekauft – zum ersten Mal in meinem Leben gefiel mir eine reduzierte Jeans und dann gab es die auch noch in meiner Größe! -, eine kurze Hose, Mord au Chocolat von meiner Lieblingsautorin, Ratatouille (nur 5 Euro!!), eine Tasche, Creme & Duschbad von Douglas (riecht richtig toll –> Apfel/Vanille Duft). Das Hello Kitty Parfum hatte B. mir noch mitgebracht, weil das so schön reduziert war und es hier in meiner Nähe kein Douglas gibt. Normalerweise bin ich zwar kein Fan von HK, aber das Parfum riecht total fruchtig und einfach richtig gut.laughing Nun ja, ein paar Oberteile werde ich jetzt wahrscheinlich im Katalog bestellen, weil ich ja gestern nix Gutes gefunden habe. Aber es hat trotzdem Spaß gemacht.tongue

Jetzt muss ich erst einmal noch die eine Schulwoche überstehen, auch wenn ich überhaupt keine Lust habe. Danach habe ich eine Woche Ferien und dann beginnen die schlimmsten 6 Wochen meines bisherigen Lebens!

Jan  16

16. Januar 2009


Ich bin zwar eigentlich super beschäftigt, aber ich musste meine Tätigkeit unterbrechen um das hier schnell mal eben zu posten. XD

Gestern ist endlich meine Ausgabe von Forever Princess, dem letzten Band zu The Princess Diaries, angekommen und da ich gestern ja wegen des Deutsch-Testsblablabla keine Zeit hatte zu lesen, konnte ich vorhin erst so richtig anfangen.

Jedenfalls bin ich seit heute Nachmittag im Grunde die ganze Zeit am Lesen und muss jetzt erst einmal meine Meinung dazu sagen: Genial! Großartig! Fantastisch! Ich kann es gar nicht richtig beschreiben. Ich bin zwar noch nicht ganz bei der Hälfte, aber schon total begeistert. Außerdem hab ich ja gestern schon das Ende nachgeschaut. *schäm* Aber ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten.

Michael, die männliche Hauptfigur, ist wieder zurück und es ist wirklich – wie ich es bereits in einem anderen Review gelesen habe – wie bei Edwards Rückkehr in New Moon. Ich kann mich kaum losreißen und es ist einfach nur göttlich. Hach, einerseits klingt das voll bescheuert, aber andererseits ist es doch auch schön, wenn einen ein Buch so in seinen Bann zieht, oder nicht?

Und deswegen werde ich jetzt auch sofort weiterlesen. Michael ist sooo süß und ich will endlich wissen, wie es ausgeht bzw. wie es dazu kommt.laughing Ich melde mich wieder, wenn ich fertig bin.tongue

Jan  14

14. Januar 2009


So, hier kommt endlich der versprochene Post, wenn auch etwas verspätet.tongue Tut mir echt leid, aber so kurz vor den Ferien bzw. vor den Zeugnissen schütten uns die Lehrer nur so mit Hausaufgaben zu. Vortrag hier, Vortrag da, Vorabi, Arbeiten, Tests, etc pp.

Ich habe langsam das Gefühl, dass mein Leben echt nur noch aus Schule besteht.crying

Nun ja, erst einmal etwas zu nobody knows:


Vielen Dank dafür, dass ihr meine kleine Seite besucht. ^^ In letzter Zeit habe ich ein paar kleinere Änderungen hier und da vorgenommen und mich für Reviews angemeldet. Es wird auf Grund der langen Wartelisten aber sicher etwas dauern bis ich erste Ergebnisse bekommen. Aber ich bin auf jeden Fall gespannt.

Am Wochenende habe ich aber zumindest das Twilight-Special hochgeladen, das hatte ich mir ja auch fest vorgenommen. Ich hoffe es gefällt euch ein bisschen. Aber in letzter Zeit gibt es ja immer mehr Twilighter.

Inzwischen hatte ich auch schon meine ersten zwei Tanzstunden und es macht echt viel Spaß! Obwohl es auch echt anstrengend ist. Und das, obwohl man eigentlich das Gefühl hat, man bewegt sich kaum.laughing Auf jeden Fall freue ich mich jedes Mal darauf.

Viel mehr fällt mir jetzt erst einmal nicht ein und ich habe auch eigentlich keine Zeit mehr. Nach Pushing Daisies geh ich schlafen – ich bin jetzt schon voll müde – und morgen muss ich noch das Buch für Deutsch zu Ende lesen und für den Test lernen. Jaja, ihr merkt schon, ich werde nicht verschont. Gnaaaaade!!

P.S: Dafür bekomme ich morgen (wehe nicht!) endlich den letzten Band von The Princess Diaries geliefert. Darauf warte ich ja schon die ganze Zeit. Doof ist nur, dass ich morgen nicht gleich anfangen kann. Dabei bin ich doch schon so gespannt auf das große Finale, ist ja schließlich das letzte Buch, zumindest vorerst. Die Hoffnung auf eine Fortsetzung in ein paar Jahren – die Autorin hat da schon so etwas angedeutet – gebe ich nicht auf. Spätestens Freitag werde ich jedoch sofort damit anfangen.smile

Archive

Online seit