Aug  28

[Rezension] Falling Kingdoms – Brennende Schwerter


Titel: Falling Kingdoms – Brennende Schwerter
Autorin: Morgan Rhodes
Originaltitel: Rebel Spring
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzer: Christine Strüh, Anna Julia Strüh

Wissenswertes

Falling Kingdoms – Brennende Schwerter ist die Fortsetzung des ersten High Fantasy Romans der us-amerikanischen Autorin Morgan Rhodes, die unter dem Namen Michelle Rowen schon einige nationale Bestseller geschrieben hat. Als Kind wollte sie immer eine Prinzessin sein, allerdings eine, die weiß wie man ein scharfes Schwert hält um dabei zu helfen Königreiche und Prinzen vor feuerspeienden Drachen und dunklen Magiern zu beschützen. Stattdessen wurde sie Schriftstellerin, was mindestens genauso gut und weniger gefährlich ist. Neben dem Schreiben hat sie aber noch zahlreiche andere Hobbies: Photographie, Reisen, Reality TV und natürlich Lesen.

Falling Kingdoms – Brennende Schwerter ist zudem der zweite Band einer Hexalogie. Der dritte Band, Gathering Darkness, soll im Dezember dieses Jahres auf Englisch erscheinen. Der vierte Teil wird voraussichtlich im Jahr darauf folgen.

(mehr…)

Aug  23

[Rezension] Herzblut – Wenn die Nacht stirbt


Titel: Herzblut – Wenn die Nacht stirbt
Autorin: Melissa Darnell
Originaltitel: Consume
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Freya Gehrke

Wissenswertes

Herzblut – Wenn die Nacht stirbt ist die zweite Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Melissa Darnell, die schon in jungen Jahren mit dem Schreiben anfing und deren Texte ihr diverse Preise einbrachten. Sie ist in Jacksonville, Texas, aufgewachsen und lebt, nach einigen Zwischenstopps in anderen Staaten, heute mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Nebraska. Dort schaut sie am liebsten diverse Fernsehsendungen oder schreibt an ihrem neuesten Buch.

Herzblut – Wenn die Nacht stirbt ist zudem der dritte Teil einer Trilogie. Daneben gibt es noch eine Novelle mit dem Titel Dance with Darkness, die in der gleichen Welt spielt, sich aber wohl eher an Erwachsene richtet. Anfang des Jahres erschien unter dem Titel Capture außerdem noch ein „vierter“ Band zur Serie, der allerdings nicht mehr von Tristan und Savannah handelt.

Im Moment arbeitet sie an ihrer neuen Serie The Marked Ones, deren Auftakt den Titel Break Pointe trägt und Anfang dieses Monats in den USA erschienen ist.

(mehr…)

Aug  19

[Rezension] Silber – Das zweite Buch der Träume


Titel: Silber – Das zweite Buch der Träume
Autorin: Kerstin Gier
Originaltitel: Silber – Das zweite Buch der Träume
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Silber – Das zweite Buch der Träume ist der neueste Roman der deutschen Bestseller-Autorin Kerstin Gier, die 1995 als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin ihr erstes Buch veröffentlichte. Ihre Edelsteintrilogie, bestehend aus Rubinrot, Saphirblau sowie Smaragdgrün, war sogar international ein Erfolg und im August dieses Jahres kam bereits die Verfilmung des zweiten Bandes in die deutschen Kinos.

Silber – Das zweite Buch der Träume ist zudem der zweite Band einer Trilogie und sogar gleich auf Platz 1 der Spiegel Bestseller-Liste eingestiegen. Der dritte und damit letzte Band soll voraussichtlich im Sommer 2015 erscheinen.

Bis dahin kann man sich auf dem Laufenden halten indem man die neuesten Beiträge von Secrecy auf ihrem Tittle-Tattle Blog liest.

(mehr…)

Aug  15

[Rezension] Die Bestimmung – Letzte Entscheidung


Titel: Die Bestimmung – Letzte Entscheidung
Autorin: Veronica Roth
Originaltitel: Allegiant
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Petra Koob-Pawis

Wissenswertes

Die Bestimmung – Letzte Entscheidung ist die zweite Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Veronica Roth. Die erste Fassung schrieb sie schon im Alter von zwanzig Jahren während ihres Studiums und der erste Teil wurde inzwischen in über zwanzig Länder veröffentlicht.

Die Bestimmung – Letzte Entscheidung ist zudem der dritte Teil der Trilogie. Daneben gibt es unter dem Titel Free Four, sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch, noch ein Kapitel aus Die Bestimmung, das aus der Sicht von Four geschildert wird. Im November erscheint hierzulande mit Die Bestimmung – Fours Geschichte darüber hinaus noch ein Buch, das mehrere Kurzgeschichten aus Fours Perspektive enthält, die verschiedene Episoden aus seinem Leben schildern.

Der erste Teil wurde mit Shailene Woodley sowie Theo James in den Hauptrollen und unterstützt von namenhaften Schauspielern wie Kate Winslet, Ashley Judd und Mekhi Phifer außerdem bereits erfolgreich verfilmt. Die Dreharbeiten zur Fortsetzung, unter anderem mit Octavia Spencer und Naomi Watts in weiteren Rollen, haben inzwischen bereits begonnen.

(mehr…)

Aug  06

[Rezension] Crossfire – Offenbarung


Titel: Crossfire – Offenbarung
Autorin: Sylvia Day
Originaltitel: Reflected in You
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzer: Jens Plassmann, Marie Rahn

Wissenswertes

Crossfire – Offenbarung ist einer der zahlreichen Erotikromane der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Sylvia Day, deren Bücher mittlerweile in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Andere Werke hat sie außerdem unter den Pseudonymen S. J. Day sowie Livia Dare veröffentlicht.

Crossfire – Offenbarung ist zudem der zweite Band einer Pentalogie. Der dritte Teil ist unter dem Titel Crossfire– Erfüllung bereits im vergangenen Jahr auf Deutsch erschienen. Der vierte Band, Crossfire – Hingabe, soll voraussichtlich im Oktober dieses Jahres folgen.

Lionsgate hat sich zudem die Filmrechte an der Reihe gesichert und plant eine Fernsehserie daraus zu machen.

(mehr…)

Aug  04

[Das Ende einer Serie] Divergent


In der zweiten Jahreshälfte möchte ich definitiv noch die eine oder andere Serie beenden, zumal schon einige letzte Bände in meinem Regal stehen oder in den nächsten Monaten garantiert noch hinzu kommen, die ich nicht lange auf dem SuB liegen lassen möchte.

Aktuell lese ich mit Die Bestimmung – Letzte Entscheidung den letzten Band der Divergent-Trilogie, den ich auf Grund der vielen negativen Kritik eine ganze Weile auf dem SuB habe liegen lassen. Ich hatte aber immer vor ihn dennoch zu lesen um mir selbst ein Bild zu machen und nun hatte ich endlich Lust darauf.

Bisher ist er auch nicht annähernd so schlimm wie einige Rezensionen befürchten ließen. Eher im Gegenteil, bislang gefällt mir das Buch ziemlich gut. Ich mag Tris und Four einfach und Veronica Roth hat es in meinen Augen auch nicht verlernt eine interessante und spannende Geschichte zu erzählen. Im Moment bin ich bei Seite 163 und mit den Wahrheiten, die bis zu diesem Punkt aufgedeckt wurden, kann ich im Unterschied zu einigen anderen gut leben. Was die Unbestimmten sind, war mir im im Groben und Ganzen schon von Anfang an klar, weshalb diese Auflösung für mich absolut logisch ist. Viel erschreckender finde ich die Vorstellung, dass die ganze Zeit mehr oder weniger tatenlos zugesehen wurde wie Menschen sterben. [Ich möchte hier niemanden spoilern, daher drücke ich mich nur sehr vage aus, aber wer es schon gelesen hat, dürfte wissen, was ich meine.]

Wie gesagt, noch finde ich das Buch sehr gut und bin keineswegs enttäuscht. Ich habe mich aber schon ein wenig spoilern lassen und weiß, dass mir das Ende nicht gefallen wird. Doch ich hoffe sehr, dass mich zuminest der Rest überzeugen kann, denn ich möchte die Reihe wirklich gern in guter Erinnerung behalten.

Aug  01

[Rezension] Die Liebe von Callie und Kayden


Titel: Die Liebe von Callie und Kayden
Autorin: Jessica Sorensen
Originaltitel: The Redemption of Callie & Kayden
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Sabine Schilasky

Wissenswertes

Die Liebe von Callie und Kayden ist einer der zahlreichen Romane der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Jessica Sorensen, die in den schneebedeckten Bergen von Wyoming lebt. Wenn sie nicht mit dem Schreiben beschäftigt ist, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit dem Lesen oder ihrer Familie.

Die Liebe von Callie und Kayden ist zudem der zweite Teil einer Oktalogie. Der dritte Band soll unter dem Titel Füreinander bestimmt – Violet und Luke im September dieses Jahres auf Deutsch erscheinen.

Der vierte Teil, The Probability of Violet & Luke, ist im Mai dieses Jahres in den USA erschienen. Die folgenden Bände tragen die Titel The Certainty of Violet & Luke, The Resolution of Callie & Kayden, Unbeautiful sowie Seth & Greyson und sollen zwischen September 2014 und April 2015 erscheinen.

(mehr…)

Jul  28

[Trailer] Mockingjay – Part 1


Nach den ersten beiden Teasern gibt es nun endlich den ersten Teaser Trailer zu Mockingjay – Part 1! Der Trailer ist mal wieder sehr gelungen und ich freue mich schon unheimlich auf den Film, auch wenn es bis November noch eine ganze Weile dauert. Im Gegensatz zu vielen andere mochte ich den dritten Teil der Reihe als Buch sehr und war auch mit dem Ende zufrieden. Umso gespannter bin ich also auf die filmische Umsetzung, wobei ich mich vor allem auf Mockingjay – Part 2 freue.

Jul  23

[Rezension] Schlaf nicht ein


Titel: Schlaf nicht ein
Autorin: Michelle Harrison
Originaltitel: Unrest
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzerin: Petra Koob-Pawis

Wissenswertes

Schlaf nicht ein ist der erste Jugendroman der britischen Autorin Michelle Harrison, die unter anderem als Buchhändlerin und Redakteurin gearbeitet hat, sich jetzt aber ganz auf das Schreiben konzentriert. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre erste Reihe für Kinder, die Elfenseele-Trilogie, die ebenfalls bei Loewe erschienen ist und deren Auftakt sogar ausgezeichnet wurde. Im Moment arbeitet sie laut eigenen Angaben an einem zweiten Jugendbuch.

(mehr…)

Jul  17

[Rezension] Blaubeertage


Titel: Blaubeertage
Autorin: Kasie West
Originaltitel: The Distance Between Us
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Anne Markus

Wissenswertes

Blaubeertage ist der erste zeitgenössische Roman der us-amerikanischen Autorin Kasie West, die es einfach liebt zu schreiben. Im Sommer verbringt sie ihre Zeit aber auch gern auf Wasserskis um der Hitze in Kalifornien, wo sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt, wenigstens für kurze Zeit zu entkommen.

Auf Deutsch erscheint diesen Monat unter dem Titel Bleib mir treu! als nächstes die Fortsetzung zu ihrem Debutroman Vergiss mein nicht!. In den USA erscheint etwa zur gleichen Zeit ihr zweiter zeitgenössischer Roman On the Fence. 2015 soll ein weiterer mit dem Titel The Fill-in Boyfriend folgen.

(mehr…)

Archive

Online seit