Beiträge mit dem Schlagwort 'Die Auserwählten in der Todeszone'

Jan  29

[Wochenrückblick] 4. Kalenderwoche 2018

29. Januar 2018 | 22:00 | Rekapituliert


Anfang der Woche habe ich Ein Bär namens Paddington begonnen und dann am Samstag sogar gleich wieder beendet, obwohl das Buch über 500 Seiten hat. Ein so umfangreiches Buch habe ich schon lange nicht mehr so schnell gelesen. Die ersten Abenteuer des kleinen Bären aus Peru haben mir sehr gut gefallen und ich werde auf jeden Fall auch seine weiteren Abenteuer lesen, allerdings werde ich das wohl auf Englisch tun müssen, weil es die Bände 5-13 aktuell leider nicht auf Deutsch gibt, außer vielleicht gebraucht. Wahrscheinlich werde ich mir daher die komplette Sammlung als eBook kaufen, das scheint preislich die günstigste Variante zu sein. | Gestern habe ich dann endlich auch mit Verliere mich. Nicht. anfangen können, nachdem so viele es inzwischen bereits gelesen haben, obwohl es offiziell erst am Freitag erschienen ist. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren wie die Geschichte um Sage und Luca endet!


Im Laufe der Woche ist Verliere mich. Nicht. endlich auch bei mir eingetroffen und gleich meine nächste Lektüre geworden. | Als großer Colleen Hoover Fan war es lediglich eine Frage der Zeit, dass auch Never Never den Weg zu mir findet, obschon ich das Cover alles andere als gelungen finde. | Wie das Feuer zwischen uns habe ich mir gekauft als das eBook für kurze Zeit günstiger zu haben war. Der erste Band befindet sich zwar noch ungelesen auf dem eReader, aber mit Verliebt in Mr. Daniels konnte mich die Autorin schon von ihrem Talent überzeugen. | Kein Rockstar für eine Nacht lag bei der Bestellung ebenfalls mit im Warenkorb, weil auch dieses eBook gesenkt war (und noch ist). Ich meine mich nämlich zu erinnern, dass eine bestimmte Freundin mir diese Reihe empfohlen hat.


Am kommenden Donnerstag startet mit Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone das Finale der Verfilmungen der gleichnamigen Trilogie von James Dashner in den deutschen Kinos.


Mitternacht, der neue Roman von Christoph Marzi, der ursprünglich bereits im Februar 2017 erscheinen sollte, wurde nun erneut um ein weiteres Jahr verschoben und soll jetzt erst im März 2019 veröffentlicht werden.

Das eBook zu Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl kostet zurzeit lediglich 4,99 Euro.

Jan  27

[Gewinnspiel] Maze Runner – The Death Cure

27. Januar 2018 | 23:45 | Verlost

» Man hat euch entführt, weil ihr immun seid – gegen eine Seuche, die die ganze Menschheit vernichten wird. Ihr werdet geopfert, um ein Heilmittel zu finden. «

Nachdem die Dreharbeiten wegen einer schweren Verletzung des Hauptdarstellers unterbrochen werden und der Kinostart dementsprechend verschoben werden mussten, ist es nun endlich da: Das große Finale der Maze Runner Trilogie, basierend auf den Romanen von James Dashner!

Am 01. Februar 2018 startet Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone in den deutschen Kinos und aus diesem Anlass könnt ihr hier nun ein Fanpaket, bestehend aus zwei Freikarten, einem Filmplakat sowie dem Roman zum Film, gewinnen!


Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen.

Du möchtest gewinnen?

Dann schick einfach eine Mail an stephie[@]nobody-knows.eu mit dem Betreff Maze Runner und beantworte unter Berücksichtigung der Teilnahmebedingungen die folgende Frage:

Wer führte bei der Verfilmung erneut Regie?

Einsendeschluss: Donnerstag, 01. Februar 2018, 23:59 Uhr

Viel Glück!

Archive

Online seit