Beiträge mit dem Schlagwort 'Dystopia'

Okt  06

[Rezension] We Can Be Mended

06. Oktober 2017 | 23:50 | Gelesen

Titel: We Can Be Mended
Autorin: Veronica Roth
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2017
Sprache: Englisch

Wissenswertes

We Can Be Mended ist eine Kurzgeschichte, die fünf Jahre nach Die Bestimmung – Letzte Entscheidung spielt und dem Leser wie eine Art Epilog einen kurzen Einblick in das Leben von Four und weiteren Charakteren nach dem dramatischen Ende der Trilogie gewährt.

Eine gedruckte Version der Kurzgeschichte wurde nach dem Erscheinen von Carve the Mark, dem ersten Band der neuen Serie von Veronica Roth, all jenen Lesern kostenlos zugeschickt, die das Buch vorbestellt und rechtzeitig eine entsprechende Bestätigung eingereicht hatten.

(Mehr…)

Mrz  03

[Rezension] Perfect

03. März 2017 | 15:55 | Gelesen

Titel: Perfect
Autorin: Cecelia Ahern
Originaltitel: Perfect
Erstveröffentlichung: 2016
Übersetzerin: Christine Strüh

Wissenswertes

Perfect ist die Fortsetzung des ersten Jugendbuchs der erfolgreichen irischen Bestseller-Autorin Cecelia Ahern, die im Alter von gerade einmal 21 Jahren ihren ersten Roman schrieb, durch den sie auf Anhieb weltweite Bekanntheit erlangte: P.S. Ich liebe dich. Nur wenige Jahre später wurde das Buch mit Hilary Swank und Gerard Butler verfilmt und sie selbst hat inzwischen neben zahlreichen Romanen auch Theaterstücke und Drehbücher geschrieben. Sie wurde in Irland geboren, studierte Journalistik sowie Medienkommunikation in Dublin und wohnt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern im Norden der Stadt.

Perfect ist zudem der zweite Band einer Dilogie, deren Auftakt den Titel Flawed trägt.

(Mehr…)

Jan  18

[Rezension] Flawed

18. Januar 2017 | 23:40 | Gelesen

Titel: Flawed
Autorin: Cecelia Ahern
Originaltitel: Flawed
Erstveröffentlichung: 2016
Übersetzer: Anna Julia Strüh, Christine Strüh

Wissenswertes

Flawed ist das erste Jugendbuch der erfolgreichen irischen Bestseller-Autorin Cecelia Ahern, die im Alter von gerade einmal 21 Jahren ihren ersten Roman schrieb, durch den sie auf Anhieb weltweite Bekanntheit erlangte: P.S. Ich liebe dich. Nur wenige Jahre später wurde das Buch mit Hilary Swank und Gerard Butler in den Hauptrollen verfilmt und sie selbst hat inzwischen neben zahlreichen Romanen auch Theaterstücke und Drehbücher geschrieben. Sie wurde in Irland geboren, studierte Journalistik sowie Medienkommunikation in Dublin und wohnt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern im Norden der Stadt.

Flawed ist zudem der Auftakt zu einer Dilogie. Der zweite Band, Perfect, ist bereits im November letzten Jahres auf Deutsch erscheinen. Die deutsche Übersetzung ist dem englischsprachigen Original, das erst im April 2017 erscheint, also sogar zuvorgekommen.

(Mehr…)

Sep  18

[Rezension] Ich.Erinnere.Mich.

18. September 2015 | 18:07 | Gelesen

Titel: Ich.Erinnere.Mich.
Autorin: Suzanne Young
Originaltitel: The Treatment
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzerin: Katharina Woicke

Wissenswertes

Ich.Erinnere.Mich. ist ein Roman der us-amerikanischen Autorin Suzanne Young, die neben ihrer Arbeit als Schriftstellerin an einer High School in Arizona Englisch unterrichtet. Wenn sie einmal nicht mit dem Schreiben beschäftigt ist, sucht sie in ihren eigenen tragischen Erinnerungen nach Inspiration oder notiert die Ideen für ein neues Buch auf eine Serviette, während sie Burritos isst.

Ich.Erinnere.Mich. ist zudem der zweite Band einer Dilogie. Der erste Teil trägt auf Deutsch den Titel Du.Wirst.Vergessen.

Daneben gibt es noch eine Novelle mit dem Titel The Recovery, die von Realm handelt, sowie ein Spin-off, in dem neue Charaktere im Mittelpunkt stehen. Der erste Band davon, The Remedy, ist in den USA bereits im April 2015 erschienen. Ein zweiter Band soll unter dem Titel The Epidemic voraussichtlich im April 2016 folgen.

(Mehr…)

Apr  16

[Rezension] Land ohne Lilien – Gefangen

16. April 2015 | 15:05 | Gelesen

Titel: Land ohne Lilien – Gefangen
Autorin: Lauren DeStefano
Originaltitel: Sever
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Catrin Frischer

Wissenswertes

Land ohne Lilien – Gefangen ist eine Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Lauren DeStefano, die schreibt seit sie klein ist, aber trotz eines College-Abschlusses im Fach Kreatives Schreiben zunächst in verschiedenen anderen Berufen tätig war, unter anderem sogar als Steuereintreiberin. Inzwischen widmet sie sich jedoch ganz dem Schreiben.

Land ohne Lilien – Gefangen ist zudem der dritte Band einer Trilogie. Die ersten beiden Teile tragen die Titel Land ohne Lilien – Geraubt und Land ohne Lilien – Geflohen. Der erste Band ist im September 2011 darüber hinaus schon einmal als Totentöchter – Die dritte Generation erschienen.

Daneben gibt es noch ein eBook mit dem Titel The Seeds of Wither, das neben einem großzügigen Auszug aus dem ersten Band eine Kurzgeschichte aus der Perspektive von Rose sowie einen kleinen Ausblick auf die Fortsetzung enthält.

(Mehr…)

Apr  02

[Rezension] Die Auslese – Nichts vergessen und nie vergeben

02. April 2015 | 23:24 | Gelesen

Titel: Die Auslese – Nichts vergessen und nie vergeben
Autorin: Joelle Charbonneau
Originaltitel: Independent Study
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzerin: Marianne Schmidt

Wissenswertes

Die Auslese – Nichts vergessen und nie vergeben ist der neueste Roman der us-amerikanischen Autorin und ehemaligen Opernsängerin Joelle Charbonneau, die neben dem Schreiben auch heute noch als Stimmtrainerin arbeitet.

Die Auslese – Nichts vergessen und nie vergeben ist zudem der zweite Band einer Trilogie. Der dritte Band, Graduation Day, ist bereits im Sommer 2014 in den USA erschienen. Daneben gibt es außerdem noch eine als eBook erhältliche Vorgeschichte zur Reihe mit dem Titel The Testing Guide.

(Mehr…)

Mrz  05

[Rezension] Atlantia

05. März 2015 | 23:55 | Gelesen

Titel: Atlantia
Autorin: Ally Condie
Originaltitel: Atlantia
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzerin: Stefanie Schäfer

Wissenswertes

Atlantia ist der neueste Roman der us-amerikanischen Autorin Ally Condie, die nach ihrem Studium mehrere Jahre lang Englische Literatur unterrichtete, ehe sie sich nur noch dem Schreiben widmete. Bekanntheit erlangte sie hierzulande durch ihre Cassia & Ky Trilogie, deren Auftakt mehrfach ausgezeichnet und in über 30 Sprachen übersetzt wurde. In Deutschland hatte der dritte Teil es sogar auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste geschafft.

Auf der Website des deutschen Verlages zum Buch findet sich zudem interessantes Zusatzmaterial, darunter zwei tolle Illustrationen der Unterwasserstadt von Benita Winckler.

(Mehr…)

Feb  06

[Rezension] Land ohne Lilien – Geflohen

06. Februar 2015 | 22:34 | Gelesen

Titel: Land ohne Lilien – Geflohen
Autorin: Lauren DeStefano
Originaltitel: Fever
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzerin: Catrin Frischer

Wissenswertes

Land ohne Lilien – Geflohen ist die Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Lauren DeStefano, die schreibt seit sie klein ist, aber trotz eines College-Abschlusses im Fach Kreatives Schreiben zunächst in verschiedenen anderen Berufen tätig war, unter anderem sogar als Steuereintreiberin. Inzwischen widmet sie sich jedoch ganz dem Schreiben.

Land ohne Lilien – Geflohen ist zudem der zweite Band einer Trilogie. Der dritte und damit letzte Teil erscheint im Februar 2015 unter dem Titel Land ohne Lilien – Gefangen als eBook. Daneben gibt es noch ein eBook mit dem Titel The Seeds of Wither, das neben einem großzügigen Auszug aus dem ersten Band eine Kurzgeschichte aus der Perspektive von Rose sowie einen kleinen Ausblick auf die Fortsetzung enthält.

Der erste Band ist außerdem im September 2011 schon einmal als Totentöchter – Die dritte Generation erschienen, trägt als Taschenbuch nun aber den Titel Land ohne Lilien – Geraubt.

(Mehr…)

Okt  11

[Rezension] Unsterblich – Tor der Nacht

11. Oktober 2014 | 23:52 | Gelesen

Titel: Unsterblich – Tor der Nacht
Autorin: Julie Kagawa
Originaltitel: The Eternity Cure
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Charlotte Lungstrass-Kapfer

Wissenswertes

Unsterblich – Tor der Nacht ist der zweite Band der neuesten Serie der us-amerikanischen Autorin Julie Kagawa, die in Deutschland vor allem durch ihre Plötzlich Fee Reihe Bekanntheit erlangt hat. Sie hat schon als Kind leidenschaftlich gern geschrieben und ihr Hobby nach einiger Zeit als Buchhändlerin und Hundetrainerin schließlich zum Beruf gemacht.

Unsterblich – Tor der Nacht ist der zweite Band einer Trilogie. Der finale Band, The Forever Song, ist im April dieses Jahres in den USA erschienen. Daneben gibt es noch eine Novelle mit dem Titel Dawn of Eden, die vor den Ereignissen des ersten Bandes spielt und in der Anthologie ‘Til The World Ends erschienen ist.

Die Filmrechte am ersten Teil, The Immortal Rules, hat sich Palomar Pictures gesichert.

(Mehr…)

Okt  04

[Rezension] Die Vernichteten

04. Oktober 2014 | 15:32 | Gelesen

Titel: Die Vernichteten
Autorin: Ursula Poznanski
Originaltitel: Die Vernichteten
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Die Vernichteten ist das neueste Jugendbuch der österreichischen Autorin Ursula Poznanski, die bereits seit 2003 sehr erfolgreich diverse Kinderbücher und mittlerweile ebenso Bücher für Erwachsene veröffentlicht hat. Von der Stadt Wien wurde sie mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet. 2011 erhielt sie den deutschen Jugendliteraturpreis für ihr erstes Jugendbuch Erebos.

Die Vernichteten ist ihr fünfter Roman für Jugendliche und zudem der dritte Band ihrer ersten Trilogie. Die Titel der beiden Vorgänger lauten Die Verratenen und Die Verschworenen.

(Mehr…)

Archive

Online seit