Beiträge mit dem Schlagwort 'Extra'

Okt  06

[Rezension] We Can Be Mended

06. Oktober 2017 | 23:50 | Gelesen

Titel: We Can Be Mended
Autorin: Veronica Roth
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2017
Sprache: Englisch

Wissenswertes

We Can Be Mended ist eine Kurzgeschichte, die fünf Jahre nach Die Bestimmung – Letzte Entscheidung spielt und dem Leser wie eine Art Epilog einen kurzen Einblick in das Leben von Four und weiteren Charakteren nach dem dramatischen Ende der Trilogie gewährt.

Eine gedruckte Version der Kurzgeschichte wurde nach dem Erscheinen von Carve the Mark, dem ersten Band der neuen Serie von Veronica Roth, all jenen Lesern kostenlos zugeschickt, die das Buch vorbestellt und rechtzeitig eine entsprechende Bestätigung eingereicht hatten.

(Mehr…)

Feb  02

[Rezension] Maybe not

02. Februar 2017 | 23:10 | Gelesen

Titel: Maybe not
Autorin: Colleen Hoover
Originaltitel: Maybe not
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzerin: Kattrin Stier

Wissenswertes

Maybe not ist eine der zahlreichen Geschichten der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Colleen Hoover, die mehrere Jahre lang als Sozialarbeiterin tätig war, ehe sie mit dem Schreiben begann. Ihr Debut, Weil ich Layken liebe, hatte sie ursprünglich nur als Weihnachtsgeschenk für ihre Mutter geschrieben, es dann auf Grund der positiven Resonanz in ihrem Umfeld aber doch als eBook veröffentlicht und nur kurze Zeit später verkaufte sie bis zu zweihundert Exemplare am Tag, wodurch es schließlich sogar auf der Bestsellerliste der New York Times landete.

Maybe not ist zudem eine Novelle zu Maybe Someday und inzwischen sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch erhältlich. Sie spielt vor sowie während des Romans und handelt von Sydneys und Ridges Mitbewohnern Warren und Bridgette.

(Mehr…)

Jan  25

[Rezension] Dark Elements – Bittersüße Tränen

25. Januar 2017 | 23:35 | Gelesen

Titel: Dark Elements – Bittersüße Tränen
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Originaltitel: Bitter Sweet Love
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Anja Weiligmann

Wissenswertes

Dark Elements – Bittersüße Tränen ist eines der zahlreichen Werke der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout, deren Bücher zum Teil auch unter dem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht werden. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie einmal nicht mit dem Schreiben beschäftigt ist, nutzt sie ihre Freizeit am liebsten um zu lesen, Sport zu treiben oder Zombie-Filme zu schauen.

Dark Elements – Bittersüße Tränen ist zudem eine Novelle zur Dark Elements Trilogie und inzwischen sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch erhältlich. Sie spielt noch vor dem ersten Band und handelt von Dez und Jasmine.

(Mehr…)

Sep  20

[Rezension] Royal Day Out

20. September 2016 | 21:15 | Gelesen

Titel: Royal Day Out
Autorin: Meg Cabot
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2016
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Royal Day Out ist eine Novelle der us-amerikanischen Bestsellerautorin Meg Cabot, deren Werke es schon mehrfach auf die Bestsellerliste der New York Times geschafft haben und zahlreich ausgezeichnet wurden. Bekannt wurde sie vor allem durch die 10-teilige Serie The Princess Diaries bzw. Plötzlich Prinzessin, die (teilweise) unter dem gleichen Titel mit Anne Hathaway in der Hauptrolle verfilmt wurde. Mittlerweile hat sie weit über fünfzig Bücher veröffentlicht, sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Früher hat sie noch verschiedene Pseudonyme verwendet, z.B. Patricia Cabot oder Jenny Carroll, inzwischen schreibt sie aber ausschließlich unter ihrem richtigen Namen.

Royal Day Out gehört zu ihrer neuen Reihe From the Notebooks of a Middle School Princess und spielt zwischen dem ersten und dem zweiten Band. Die Novelle ist bisher ausschließlich auf Englisch und nur als eBook, dafür jedoch kostenlos, erhältlich.

(Mehr…)

Sep  09

[Rezension] Tiger’s Promise

09. September 2016 | 20:58 | Gelesen

Titel: Tiger’s Promise
Autorin: Colleen Houck
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2014
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Tiger’s Promise ist eine Novelle der us-amerikanischen Autorin Colleen Houck, die siebzehn Jahre lang als Dolmetscherin für Gebärdensprache tätig war, ehe sie sich nur noch dem Schreiben widmete. Ihr Debutroman, Tiger’s Curse, erschien zunächst nur als eBook im Eigenverlag, eroberte die Herzen der Leser jedoch im Sturm und belegte schließlich sogar wochenlang Platz 1 der Kindle-Bestsellerliste.

Tiger’s Promise gehört zur The Tiger Saga Pentalogie, spielt allerdings lange vor dem ersten Band und handelt hauptsächlich von Lokeshs Tochter Yesubai. Außerdem enthält das Buch einen kurzen Auszug aus Tiger’s Dream, dem fünften und letzten Teil der Reihe. Es ist bisher nur auf Englisch erhältlich, dafür aber sowohl digital als auch gedruckt verfügbar.

(Mehr…)

Jul  20

[Rezension] Inking Him

20. Juli 2016 | 22:35 | Gelesen

Titel: Inking Him
Autorin: Cora Carmack
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2014
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Inking Him ist eine Kurzgeschichte der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Cora Carmack, die es liebt ihre Charaktere in möglichst peinliche Situationen zu bringen und ihnen anschließend dabei zu helfen mit einem Freund daraus hervorzugehen. Wenn sie einmal nicht mit Schreiben beschäftigt ist, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten damit zu reisen und diverse Fernsehserien zu schauen.

Inking Him ist eine Kurzgeschichte über Bliss und Garrick und damit Teil der Losing it Trilogie. Sie ist bisher nur digital und auf Englisch verfügbar, dafür aber kostenlos auf der Website der Autorin zu finden.

(Mehr…)

Jul  01

[Rezension] Keeping Her – Nichts einfacher als das

01. Juli 2016 | 22:55 | Gelesen

Titel: Keeping Her – Nichts einfacher als das
Autorin: Cora Carmack
Originaltitel: Keeping Her
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Sonja Häußler

Wissenswertes

Keeping Her – Nichts einfacher als das ist eine Novelle der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Cora Carmack, die es liebt ihre Charaktere in möglichst peinliche Situationen zu bringen und ihnen anschließend dabei zu helfen mit einem Freund daraus hervorzugehen. Wenn sie einmal nicht mit Schreiben beschäftigt ist, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten damit zu reisen und diverse Fernsehserien zu schauen.

Keeping Her – Nichts einfacher als das handelt von Bliss und Garrick und ist damit Teil der Losing It Trilogie. Sie ist nur digital und inzwischen sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch erhältlich.

(Mehr…)

Jun  03

[Rezension] Double Crossed

03. Juni 2016 | 22:05 | Gelesen

Titel: Double Crossed
Autorin: Ally Carter
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Double Crossed ist eines der zahlreichen Jugendbücher der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Ally Carter, die in den Staaten vor allem durch die Gallagher Girls Reihe bekannt geworden ist. Sie wuchs als Tochter einer Lehrerin und eines Farmers in Oklahoma auf und arbeitete nach einem abgeschlossenen Studium der Agrarwissenschaft mehrere Jahre in diesem Bereich, ehe sie sich schließlich ganz dem Schreiben widmete.

Double Crossed ist zudem eine nur als eBook erhältliche, dafür aber kostenlose Novelle, in der Figuren aus Heist Society und Gallagher Girls aufeinander treffen, wodurch sie gleichermaßen zu beiden Reihen gehört. In Bezug auf Heist Society spielt sie zwischen dem zweiten und dem dritten Band, bezüglich der Gallagher Girls zwischen dem fünften und dem sechsten.

(Mehr…)

Mrz  29

[Rezension] A Gallagher Wedding

29. März 2016 | 23:38 | Gelesen

Titel: A Gallagher Wedding
Autorin: Ally Carter
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

A Gallagher Wedding ist eine Kurzgeschichte der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Ally Carter, die in den Staaten vor allem durch ihre Gallagher Girls Reihe bekannt geworden ist. Sie wuchs als Tochter einer Lehrerin und eines Farmers in Oklahoma auf und arbeitete nach einem abgeschlossenen Studium der Agrarwissenschaft mehrere Jahre in diesem Bereich, ehe sie sich schließlich ganz dem Schreiben widmete.

A Gallagher Wedding gehört zur Gallagher Girls Hexalogie und spielt nach dem Ende des letzten Bandes. Sie ist bisher nur auf Englisch verfügbar, dafür jedoch kostenlos und auf der Website der Autorin zu finden. In den USA war sie zudem in einigen limitierten Ausgaben des sechsten Teils, United We Spy, enthalten.

(Mehr…)

Mrz  03

[Rezension] Daemon & Katy – Verloren

03. März 2016 | 23:53 | Gelesen

Titel: Daemon & Katy – Verloren
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Originaltitel: She’s Gone
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzerin: Anja Malich

Wissenswertes

Daemon & Katy – Verloren ist ein Extra der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout, deren Bücher zum Teil auch unter dem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht werden. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie einmal nicht mit dem Schreiben beschäftigt ist, nutzt sie ihre Freizeit am liebsten um zu lesen, Sport zu treiben oder Zombie-Filme zu schauen.

Daemon & Katy – Verloren gehört zur Lux-Pentalogie und schildert die letzte Szene des dritten Bandes Opal – Schattenglanz noch einmal aus der Sicht von Daemon. Auf Deutsch ist es bislang nur als eBook verfügbar, dafür aber kostenlos. In den USA ist sie exklusiv in dem Doppelband Consequences – Opal & Origin enthalten.

(Mehr…)

Archive

Online seit