Beiträge mit dem Schlagwort 'In der Todeszone'

Jan  29

[Wochenrückblick] 4. Kalenderwoche 2018

29. Januar 2018 | 22:00 | Rekapituliert


Anfang der Woche habe ich Ein Bär namens Paddington begonnen und dann am Samstag sogar gleich wieder beendet, obwohl das Buch über 500 Seiten hat. Ein so umfangreiches Buch habe ich schon lange nicht mehr so schnell gelesen. Die ersten Abenteuer des kleinen Bären aus Peru haben mir sehr gut gefallen und ich werde auf jeden Fall auch seine weiteren Abenteuer lesen, allerdings werde ich das wohl auf Englisch tun müssen, weil es die Bände 5-13 aktuell leider nicht auf Deutsch gibt, außer vielleicht gebraucht. Wahrscheinlich werde ich mir daher die komplette Sammlung als eBook kaufen, das scheint preislich die günstigste Variante zu sein. | Gestern habe ich dann endlich auch mit Verliere mich. Nicht. anfangen können, nachdem so viele es inzwischen bereits gelesen haben, obwohl es offiziell erst am Freitag erschienen ist. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren wie die Geschichte um Sage und Luca endet!


Im Laufe der Woche ist Verliere mich. Nicht. endlich auch bei mir eingetroffen und gleich meine nächste Lektüre geworden. | Als großer Colleen Hoover Fan war es lediglich eine Frage der Zeit, dass auch Never Never den Weg zu mir findet, obschon ich das Cover alles andere als gelungen finde. | Wie das Feuer zwischen uns habe ich mir gekauft als das eBook für kurze Zeit günstiger zu haben war. Der erste Band befindet sich zwar noch ungelesen auf dem eReader, aber mit Verliebt in Mr. Daniels konnte mich die Autorin schon von ihrem Talent überzeugen. | Kein Rockstar für eine Nacht lag bei der Bestellung ebenfalls mit im Warenkorb, weil auch dieses eBook gesenkt war (und noch ist). Ich meine mich nämlich zu erinnern, dass eine bestimmte Freundin mir diese Reihe empfohlen hat.


Am kommenden Donnerstag startet mit Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone das Finale der Verfilmungen der gleichnamigen Trilogie von James Dashner in den deutschen Kinos.


Mitternacht, der neue Roman von Christoph Marzi, der ursprünglich bereits im Februar 2017 erscheinen sollte, wurde nun erneut um ein weiteres Jahr verschoben und soll jetzt erst im März 2019 veröffentlicht werden.

Das eBook zu Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl kostet zurzeit lediglich 4,99 Euro.

Sep  26

[Trailer] Maze Runner – The Death Cure

26. September 2017 | 02:40 | Verfilmt

Gestern wurde er endlich veröffentlicht – der erste Trailer zu Maze Runner – The Death Cure, dem dritten und finalen Teil der Film-Reihe, die auf der gleichnamigen Trilogie von James Dashner basiert. Wegen der unerwarteten Verletzung des Hauptdarstellers Dylan O’Brien mussten wir lange auf die Fortsetzung warten, doch im Februar 2018 ist es nun endlich soweit, dann können wir uns das große Finale schließlich auf der Leinwand ansehen.

Dieser erste Trailer hat mir persönlich schon sehr gut gefallen, vor allem, dass die Vorgänger am Anfang noch einmal kurz eingebaut wurden, und meine Neugier augenblicklich wiedererweckt. Nicht, dass das unbedingt nötig gewesen wäre, die ersten beiden Teile haben mir so gut gefallen, dass ich mir den dritten Teil ohnehin wieder im Kino angesehen hätte. Dennoch freue ich mich nun noch mehr auf den Film als zuvor, denn ich bin unheimlich gespannt auf die Auflösung und die Beantwortung der vielen offenen Fragen.

Nov  30

[Neuerscheinungen] Frühjahr 2013 – Carlsen, ChickenHouse

30. November 2012 | 07:45 | Erwartet

Leigh Bardugo: Grischa – Eisige Wellen

Nur weg aus Rawka – das ist Alinas und Maljens einziger Gedanke nach dem furchtbaren Kampf gegen den Dunklen. Doch selbst an ihrem Zufluchtsort jenseits der Wahren See erreichen sie die Gerüchte: Der Dunkle habe das Gefecht auf der Schattenflur überlebt und strebe nach dem Zarenthron. Und er wird nicht ruhen, bis er Alina gefunden hat. Denn um seine Macht ins Unermessliche zu vergrößern, braucht er ihre Hilfe – ob freiwillig oder nicht.

Erscheinungstermin: Juli 2013

Den ersten Band habe ich noch nicht gelesen, das werde ich aber sicher bald nachholen. Bei den vielen positiven Meinungen kann ich mir kaum vorstellen, dass mir das Buch nicht gefallen könnte. Wenn es mir gefällt ist es natürlich umso besser, wenn schon für Nachschub gesorgt ist. ^^

Rick Riordan: Die Kane-Chroniken – Der Feuerthron

Carter und Sadie Kane wollen sich ihrer neuen Aufgabe widmen: der Ausbildung von Nachwuchs-Magiern. Doch schon wieder kommt etwas dazwischen. Die Chaos-Schlange Apophis erhebt sich und strebt nach der Weltherrschaft. Der Einzige, der sie zurückschlagen könnte, ist der Sonnengott Ra. Sadie und Carter müssen ihn unbedingt auf ihre Seite bringen. Allerdings wirkt der Gott etwas – nun ja – unmotiviert …

Erscheinungstermin: März 2013

Auch hier habe ich den ersten Band noch nicht gelesen, aber da ich ein großer Fan ägyptischer Mythologie bin, wird es mir sicher gefallen, sodass ich dann natürlich sicher auch die Fortsetzung lesen möchte.

James Dashner: Die Auserwählten – In der Todeszone

Thomas hat es geahnt: Statt der versprochenen Freiheit steht ihm die nächste Prüfung bevor. Mit einem operativen Eingriff soll ihm sein Gedächtnis zurückgegeben werden. Doch Thomas weiß, dass er den Wissenschaftlern von ANGST nicht trauen darf. Nicht nach allem, was sie ihm und seinen Freunden angetan haben. Deshalb müssen sie so schnell wie möglich fliehen, hinaus in die Todeszone. In eine Welt, in der sich ein tödlicher Virus immer weiter ausbreitet. Und er muss dafür sorgen, dass ANGST ihn nicht länger kontrollieren und manipulieren kann. Denn die grausamen Experimente müssen endlich gestoppt werden.

Erscheinungstermin: Mai 2013

Ähm, tja, was soll ich sagen? Ich habe weder Band 1 noch Band 2 bisher gelesen, aber immerhin beide schon im Regal. So begeistert wie Crini und Sandra von dem Autor und der Reihe sind, wird sie mir bestimmt gefallen und ich könnte dann ja alle Bände hintereinander lesen.

Nov  25

[Wochenrückblick] KW 47 – 2012

25. November 2012 | 19:29 | Rekapituliert

Mit Asche & Phönix hatte ich noch gar nicht gerechnet, ich freue mich aber schon sehr darauf. Auf Die Stadt des roten Todes bin ich auch schon sehr gespannt, der Inhalt klingt auf jeden Fall sehr gut.

Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit habe ich leider, leider nur als Taschenbuch erhalten, womit ich, wie viele wissen, nichts anfangen kann. Es ist daher gleich, zusammen mit zwei anderen neuen Büchern, auf meine Tauschliste gewandert. Wer es will und mir was anderes dafür anbieten kann, darf sich gern bei mir melden. ;) (Ich warte dann mal auf das Erscheinen der gebundenen Variante.)

What’s Left of Me von Kat Zhang erscheint im Juni 2013 unter dem Titel Twin Souls – Die Verbotene auf Deutsch, allerdings leider nur als Taschenbuch.

Dark Triumph von Robin LaFevers, die Fortsetzung zu Grave Mercy, erscheint ebenfalls im Juni 2013 auf Deutsch.

Die Fortsetzungen zu Totentöchter, Wenn du mich siehst sowie Der Feuerstein sind auf jeden Fall geplant. Ein fester Termin steht jedoch noch nicht fest.

Die Fortsetzung zu Dark Canopy von Jennifer Benkauwird den Titel Dark Destiny tragen.

Der zweite Teil der Trilogie von Leigh Bardugo wird im Juli 2013 unter dem Titel Grischa – Eisige Wellen in Deutschland veröffentlicht.

Der dritte Teil der Trilogie von James Dashner erscheint im Mai 2013 unter dem Titel Die Auserwählten – In der Todeszone auf Deutsch.

Der zweite Band der Kane-Chroniken von Rick Riordan erscheint unter dem Titel Der Feuerthron im März 2013 in Deutschland.

The Man who rained von Ali Shaw erscheint unter dem Titel Der Mann, der den Regen träumt im Januar 2013 bei script5.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link hinterlegt und gelten daher als Werbung.