Beiträge mit dem Schlagwort 'Kami Garcia'

Apr  02

[Wochenrückblick] 13. Kalenderwoche 2017

02. April 2017 | 23:18 | Rekapituliert


Bisher hat sich an dieser Front noch immer nichts getan, doch ich hoffe sehr, dass sich das im Laufe dieser Woche endlich ändert!


Das sind meine ganzen Neuzugänge von der Buchmesse, die meisten davon sind sogar signiert. Ein paar hatte ich zwar schon als eBook, doch ich ließ es mir natürlich nicht nehmen mir die Bücher noch einmal in gedruckter Form signieren zu lassen, wenn ich den Autoren schon einmal begegne.

Neben den Messezugängen habe ich aber noch ein paar andere Bücher erworben. ^^’ Zum einen habe ich einen etwas größeren eBook-Einkauf getätigt um einige Serien zu vervollständigen, bei denen ich die Hoffnung auf eine weitere deutsche Übersetzung inzwischen aufgegeben habe. Zum anderen musste ich mir kurz nach dem Erscheinungstermin selbstverständlich auch sofort den neuen Roman von Nicholas Sparks kaufen. Außerdem erreichten mich noch The Sun Is Also A Star sowie Der schwarze Thron – Die Schwestern – zu letzterem wird es auch noch eine ganz besondere Aktion geben.


Laura Kneidl hat via Facebook bekannt gegeben, dass wir uns sogar auf zwei neue New Adult Romane von ihr freuen dürfen, die beide von denselben Charakteren handeln werden.

Nevernight, der erste Band der Trilogie von Jay Kristoff, erscheint unter dem Titel Nevernight – Die Prüfung im Herbst bei Fischer TOR.

Mit Infiziert erscheint im Juli 2017 der Auftakt zur neuen Trilogie von Teri Terry bei Coppenrath.

The Thousandth Floor von Katharine McGee erscheint in Deutschland unter dem Titel Beautiful Liars – Verbotene Gefühle im August bei Ravensburger.

Zudem hat sich Ravensburger auch die Rechte an I Knew U Were Trouble von Kami Garcia gesichert. Die deutsche Ausgabe erscheint bereits im Juni 2017.

Nov  17

[Trailer] The Host & Beautiful Creatures

17. November 2012 | 16:31 | Verfilmt

Diese Woche ist die Woche der Trailer von neuen Literautverfilmungen! Neben dem ersten Trailer zu City of Bones wurden auch die neue Trailer zu The Host sowie Beautiful Creatures veröffentlicht. Letztere wollte ich ursprünglich nur als Link im Wochenrückblick posten, aber die Trailer gefallen mir so gut, dass ich ein paar Worte dazu loswerden möchte. ;)

Obwohl ich so ein großer Fan der Twilight-Bücher und, mit Ausnahme des ersten, auch der Filme bin, habe ich Seelen bisher weder gekauft noch gelesen. Ich habe mit vielen über das Buch gesprochen und es wurde mir immer wieder empfohlen, aber die ganze Idee mit diesen Außerirdischen, die den menschlichen Körper übernehmen, gefiel mir einfach nicht, weshalb ich bislang davon Abstand genommen habe. (Ich bereue es auch in sofern nicht, als dass Stephenie Meyer die Fortsetzung immer noch nicht (fertig) geschrieben hat und ich nicht jahrelang warten möchte.) Dennoch war ich von Anfang an neugierig auf den Film, auch wenn ich Saoirse Ronan ein wenig skeptisch gegenüber stand.

Im ersten Trailer war ja noch nicht viel zu sehen, der zweite Trailer hat mich jedoch total überzeugt, sodass ich mir den Film auf jeden Fall im Kino anschauen werde, sobald er startet. Die Besetzung der männlichen Hauptrolle sowie vieler Nebenrollen gefallen mir unheimlich gut und ich bin total gespannt auf diese außergewöhnliche Liebesgeschichte. Die Ausschnitte des Trailers haben es mir einfach angetan. Ich hoffe nur sehr, dass der Film nicht mit einem Cliffhanger endet, der eine Fortsetzung notwendig machen würde, denn ich bin mir nicht so sicher, ob sie diese drehen würden bevor es überhaupt das Buch dazu gibt. (Soweit ich weiß sollte es jedenfalls ursprünglich mal eine Trilogie werden.)

Der zweite Trailer zu Beautiful Creatures gefällt mir wesentlich besser als der erste, wobei ich immer noch kein Fan der beiden Hauptdarsteller bin. (Und warum sehen Lenas Haare eigentlich immer so furchtbar aus?) Er zeigt viel mehr von der Geschichte, ist sogar noch ein wenig düsterer und enthält vor allem auch mehr Szenen mit den großartig besetzten Nebenfiguren. Das Buch hierzu habe ich – leider – schon gelesen, aber da es schon eine Weile her ist, habe ich schon Vieles wieder vergessen und kann hoffentlich halbwegs unvoreingenommen an den Film heran gehen. Sehen möchte ich ihn auf jeden Fall, denn das Buch hatte mir damals sehr gut gefallen. Meine Erwartungen sind daher auch ziemlich hoch und ich hoffe sehr, dass der Film ihnen gerecht werden kann, damit ich mich auf die Fortsetzungen freuen kann.

Bei uns sollen beide Filme im April 2013 in den Kinos starten und ich werde mir beide vermutlich schon am jeweiligen ersten Tag ansehen. Wer noch?

Okt  28

[Wochenrückblick] KW 43 – 2012

28. Oktober 2012 | 01:57 | Rekapituliert

Vor Eighteen Moons muss ich erst einmal den Vorgänger lesen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Serie komplett lesen werde, also habe ich den dritten einfach mal bestellt. Auf Shades of Grey #3 bin ich natürlich schon sehr gespannt, denn ich möchte wissen wie die Geschichte um Ana und Christian zu Ende geht. Sobald ich mit Die Königliche fertig bin, werde ich mich aber zuerst auf Firelight #2 stürzen!

Alle drei Bücher habe ich als eBooks, die letzten zwei sind allerdings nur Kurzgeschichten zu anderen Serien. Damit habe ich jetzt fast alle Kurzgeschichten zu angefangenen Serien beisammen. Mir fehlt nur noch Shadow Cats von Rae Carson, das ich bisher aber nur zu einem viel zu hohen Preis finden konnte, wenn man bedenkt, dass es nicht einmal 100 Seiten hat.

Hierbei handelt es sich um die Debut-Trilogie von Nina Blazon, auf die ich schon sehr gespannt bin. Meine Ausgaben sehen optisch allerdings anders aus, da ich die Weltbild-Ausgaben von der Autorin bekommen habe, die ich aber sogar noch schöner finde. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank dafür!

Alexander Ludwig ist angeblich im Gespräch für die Rolle des Four in der Verfilmung von Divergent.

Es wurde ein erster Trailer zur neuen Nicholas Sparks Verfilmung Save Haven veröffentlicht.

Im Laufe der Woche habe ich außerdem Links zu mehreren neuen TV Spots und Ausschnitten aus Breaking Dawn – Part 2 auf der Facebook Seite zum Blog gepostet.

Hier gibt es als Extra zu Renegade von J.A. Souders ein paar Briefe von Macie an Nick.

Lauren Kate hat ein paar Details zu ihrer nächsten Serie bekannt gegeben. Die Reihe wird den Titel Teardrop tragen und von der 17-jährigen Eureka handeln, deren Tränen die Macht haben den verlorenen Kontinent Atlantis wieder auftauchen zu lassen. Der erste Band soll im Herbst 2013 auf Englisch erscheinen.

Der dritte Teil der Mythos Academy Serie von Jennifer Estep erscheint unter dem Titel Frostherz im März 2013 in Deutschland.

James Dashner hat einen Vertrag über eine neue Jugendbuchtrilogie mit dem Titel Morality Doctrine abgeschlossen. Sie soll unter anderem von Cyber-Terrorismus handeln. Der erste Teil, The Eye of Minds, wird im Herbst 2013 veröffentlicht. Zusätzliche Kurzgeschichten sind ebenfalls geplant.

Hier könnt ihr euch den Buchtrailer zu Reached von Ally Condie anschauen.

Das nächste Jugendbuch von Gerd Ruebenstrunk erscheint voraussichtlich im Februar 2013.

In einem Interview mit BBC hat J.K. Rowling enthüllt, dass ihr nächstes Projekt wahrscheinlich ein Kinderbuch sein wird.

Okt  14

[Wochenrückblick] KW 41 – 2012

14. Oktober 2012 | 19:08 | Rekapituliert

Von Engelsnacht war ich ja nicht wirklich begeistert, Engelsmorgen hatte mir dagegen sehr gut gefallen, weshalb ich jetzt sehr gespannt auf den dritten Teil der Tetralogie bin. Hoffentlich ist er wieder so gut wie der zweite Band. Auf Nieundewig bin ich auch schon sehr gespannt, denn Zweiunddieselbe hatte mir zwar sehr gut gefallen, eine Fortsetzung war in meinen Augen aber nicht unbedingt nötig. Mal sehen, was sich die Autorin für den Nachfolger überlegt hat. Der neue Poznanski war nach Erebos und Saeculum ja sowieso ein Muss für mich.

Ersteres habe ich gewonnen, wird wohl aber noch eine Weile ungelesen bleiben, weil ich zuerst noch den Vorgänger Die Stadt der verschwundenen Kinder lesen muss. Lost Land habe ich mir nach den vielen positiven Rezensionen nun doch besorgt, auch wenn Zombies eigentlich nicht so ganz mein Fall sind. Aber Ashes hatte mich ja trotzdem überzeugen können. Dream Dark ist eine Kurzgeschichte zu den Caster Chronicles, die ich mir schon länger kaufen wollte und bei 49 Cent konnte ich schlecht nein sagen. *g* Allerdings muss ich auch hier erst einmal den Vorgänger Seventeen Moons lesen, wobei ich hier keine Zweifel daran habe, dass es mir gefallen wird, immerhin war ich von Sixteen Moons total begeistert.

Für die ersten beiden Bücher muss ich mich eigentlich bei euch, meinen Lesern, bedanken. Diese Bücher habe ich nämlich mit meinem ersten Amazon-Gutschein vom Partnerprogramm finanziert. Also vielen Dank! Nach den ersten drei tollen Bänden bin ich auf Gone – Rache natürlich schon sehr gespannt, zumal ich jetzt schon so lange auf die deutsche Ausgabe gewartet habe. Noch mehr freue ich mich allerdings auf die Fortsetzung zu Kuss des Tigers, denn das Buch hat mich total verzaubert und ich kann es kaum erwarten wieder mit Kelsey, Ren und Kishan durch Indien zu tigern. Aber auch auf letzteres bin ich schon sehr neugierig, denn Julia für immer hatte mich total positiv überrascht und die einzigartige Idee von Stacey Jay konnte mich total fesseln. Ich bin echt neugierig, was sich die Autorin nun für Romeo ausgedacht hat.

Noch vor dem Erscheinen hat Screen Gems sich die Filmrechte an Black City von Elizabeth Richards gesichert.

Asche und Phönix von Kai Meyer hat einen genauen Termin für den Verkaufsstart erhalten: 27. November 2012.

Mira hat ein neues All-Age Imprint ins Leben gerufen: DARKISS.

Noch einmal zur Erinnerung: Morgen liest Marie Lu in Berlin, einmal gegen Mittag und einmal am Abend.

Apr  21

[Neuerscheinungen] Herbst 2012 – cbj, Goldmann, Heyne

21. April 2012 | 14:49 | Erwartet

Die richtigen Vorschaukataloge von cbj, Goldmann und Heyne sind leider noch nicht im Internet verfügbar, aber dafür sind die Bücher schon auf der Website eingetragen worden, allerdings noch ohne die Inhaltsbeschreibungen. Dennoch wollte ich euch schon mal zeigen, was uns alle im kommenden Herbst und Winter erwartet. Sobald die Beschreibungen auch veröffentlicht wurden, was hoffentlich in der kommenden Woche geschieht, werde ich die Bücher natürlich noch einmal ausführlich vorstellen. ;)

Mrz  18

[Wochenrückblick] KW 11 – 2012

18. März 2012 | 23:15 | Rekapituliert

Ich bin immer noch fix und fertig von der Buchmesse und bin diese Woche auch kaum zum Lesen gekommen, aber ein paar Informationen konnte ich trotzdem zusammen tragen. ;)

SuB-Zuwachs

Challenge Erfolge

Keine.

Literaturverfilmungen

Es gibt wieder einen neuen Clip zu The Hunger Games, den ich auch schon auf Facebook gepostet hatte.

Laut der Glamour wurden die Filmrechte zu folgenden Jugendbüchern verkauft: Daughter of Smoke and Bone, Dustlands, Memento und Starters.

Kami Garcia hat auf ihrem Blog eine ganze Reihe von bisher teilweise noch unbekannten Castmitgliedern zur Verfilmung von Beautiful Creatures gepostet und damit sowohl Spekulationen bestätigt als auch neue Darsteller enthüllt. Hier die ganze Liste: Viola Davis als Amma, Margo Martindale als Tante Del, Zoey Deutch als Emily Asher, Jack O’Connell als Ethan Wate, Rachel Brosnahan als Genevieve, Alice Englert als Lena Duchannes, Thomas Mann als Link, Jeremy Irons als Macon Ravenwood, Emma Thompson als Mrs. Lincoln/Sarafine und Emmy Rossum als Ridley Duchannes.

Warner Bros. hat sich die Filmrechte an The Future of Us von Jay Asher und Carolyn Mackler gesichert.

Und noch einmal zur Erinnerung: Am Donnerstag startet The Hunger Games in den deutschen Kinos!!!

Bücher & Autoren

cbt hat sich die Rechte an der Trylle Trilogie von Amanda Hocking gesichert. Der erste Band soll noch im September 2012 erscheinen und die Cover werden vom Original übernommen.

Der zweite Teil zu Touched von Corinne Jackson wird den Titel Die Schatten der Vergangenheit tragen und schon im Oktober dieses Jahres in Deutschland erscheinen.

Timothy Sonderhüsken übernimmt das Lektorat bei dem im Februar gegründeten ebook-Verlag dotbooks.

Der dritte Teil der Serie von Pittacus Lore hat ein Cover und den Titel The Rise of Nine bekommen.

Feuer, der zweite Teil der Trilogie von Sara Bergmark Elfgren und Mats Strandberg, erscheint im März 2014. Der dritte Band, Schlüssel, dann im März 2014.

Der letzte Teil der Trilogie von Josephine Angelini wird den Titel Göttlich verliebt tragen und im Mai 2013 auf den Markt kommen.

Der Titel des zweiten Bandes der Reihe von Veronica Rossi lautet Getrieben: Durch ewige Nacht, der Titel des dritten Teils Geborgen: In unendlicher Weite. Sie werden jeweils im März 2013 und 2014 erscheinen.

Noch in diesem Jahr soll der zweite Teil der neuesten Serie von Cornelia Funke mit dem Titel Reckless – Lebendige Schatten erscheinen.

Es wird noch in diesem Jahr ein weiteres neues Jugendbuch von Gerd Ruebenstrunk erscheinen.

Die deutschen Leser werden Legend von Marie Lu sowie The Scorpio Races von Maggie Stiefvater noch in diesem Jahr in ihren Händen halten können.

Das neue Buch von Jay Asher, welches er zusammen mit Carolyn Mackler geschrieben hat, wird ebenfalls noch in diesem Jahr in Deutschland erhältlich sein.

Die Fortsetzung zu Firelight von Sophie Jordan erscheint leider nicht im August, sondern erst im späten Herbst in Deutschland.

Mrz  11

[Wochenrückblick] KW 10 – 2012

11. März 2012 | 18:02 | Rekapituliert

Schon wieder ist eine Woche um und ich habe das Gefühl, die Zeit läuft mir davon …

SuB-Zuwachs

Challenge Erfolge

Ich habe diese Woche zwei Bücher beendet. ;) Im Land des Voodoo-Mondes zählt für abc und Von Liebe, Tod und Ehre. Das absolut fantastische Wenn du mich siehst zählt für die Challenges Debut, Jugendbuch sowie Von Liebe, Tod und Ehre.

Literaturverfilmungen

Kai Meyer berichtete, dass Hollywood die Filmrechte an seiner Trilogie Die Sturmkönige gekauft hat.

Es gibt wieder zwei neue Clips zu The Hunger Games: Hier und hier.

Eine weitere Rolle in der Verfilmung von Beautiful Creatures wurde angeblich besetzt. Thomas Mann soll die Figur des Link, Ethans besten Freund, verkörpern.

Bücher & Autoren

Wie versprochen haben Kami Garcia und Margaret Stohl am Donnerstag das Cover zu Beautiful Redemption veröffentlicht.

Die Fortsetzung zu Sternenfeuer von Amy Kathleen Ryan, die Ende dieses Jahres noch erscheint, wird in Deutschland den Untertitel Vertraue Niemandem tragen.

Die zweiten Bände zu Firelight und Flames’n'Roses werden auf jeden Fall im diesjährigen Herbstprogramm von Loewe veröffentlicht.

Der zweite Teil der The Steampunk Chronicles von Kady Cross wird im Mai 2012 auf Englisch unter dem Titel The Girl in the Clockwork Collar erscheinen. Auch das Cover wurde bereits veröffentlicht.

Feb  19

[Wochenrückblick] KW 07 – 2012

19. Februar 2012 | 19:48 | Rekapituliert

Ich bin zwar gerade total im Lernstress – Prüfung am Dienstag – aber den Wochenrückblick ganz ausfallen zu lassen bringe ich nichts übers Herz.

SuB-Zuwachs

Wer mir bei Twitter folgt wird meine Freudenschreie darüber, dass die verschollen gegangenen Bücher nach fast zwei Monaten doch noch bei mir angekommen sind, bereits mitbekommen haben. Auf beide Bücher bin ich schon extrem gespannt, denn es handelt sich um Sternenfeuer und Von der Nacht verzaubert.

Challenge Erfolge

Da ich nur Materialien zum Thema anwaltlisches Berufsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Vertragsgestaltung und nachher noch kollektives Arbeitsrecht gelesen habe, gibt es nichts, was für eine meiner Challenges relevant wäre.

Literaturverfilmungen

Fox hat sich bereits vor Erscheinen die Rechte an When you were mine von Rebecca Serle gesichert.

Die Verfilmung von Beautiful Creatures hat bereits einen Termin für den Kinostart bekommen: 1. Februar 2013. Die Dreharbeiten sollen im April beginnen.

Die DVD/BD von Breaking Dawn – Part 1 wurde an den ersten beiden Tagen bereits 3,2 Millionen mal verkauft.

Auf der offiziellen Website zu der Verfilmung von The Hunger Games gibt es neues Bildmaterial.

Bücher & Autoren

Kami Garcia und Margaret Stohl haben den Titel des vierten und damit letzten Bandes ihrer gemeinsamen Serie bekannt gegeben: Beautiful Redemption. Es erscheint im Oktober dieses Jahres. Das Cover soll nächsten Monat präsentiert werden.

Die britische Ausgabe von Dreamless, der zweite Teil der Serie von Josephine Angelini, hat nun auch ein Cover bekommen.

Der zweite Band der Meridian Serie von Amber Kizer hat sich in Deutschland leider so schlecht verkauft, dass die Serie voraussichtlich nicht ins Programm von Droemer/Knaur übernommen und weitergeführt wird.

Laut dem Verlag ist es eher unwahrscheinlich, dass dritte Teil der Bodyfinder Reihe von Kimberly Derting bei Coppenrath erscheint.

Die für das Frühjahr geplant gewesenen Neuerscheinungen Kreis der Fünf und Schattenherz von PAN werden nicht mehr erscheinen.

Feb  08

[News] Hauptrollen für die Beautiful Creatures Verfilmung

08. Februar 2012 | 12:01 | Erfahren

Dass Beautiful Creatures (dt. Titel: Sixteen Moons) von Kami Garcia und Margaret Stohl verfilmt werden soll, wussten wir ja schon länger und mit Viola Davis als Amma stand das erste Mitglied des Casts fest, wie ich am Sonntag berichtete. Inzwischen stehen aber sogar schon die beiden Hauptrollen, Ethan und Lena, fest!

Die Rollen von Ethan Wate und Lena Duchannes werden von Jack O’Connell und Alice Englert übernommen.

Ich kenne keinen der beiden Schauspieler und muss auch leider sagen, dass ich mich bisher so gar nicht mit ihnen anfreunden kann. Sowohl von Ethan als auch von Lena hatte ich beim Lesen eine völlig andere Vorstellung. So, wie er auf dem oben abgebildeten Photo aussieht, kann ich mich noch am ehesten mit Jack anfreunden, aber auf vielen anderen Photos finde ich ihn ganz furchtbar. Und diese Alice als Lena finde ich auch nicht so toll, sie gefällt mir irgendwie überhaupt nicht. Sehr schade! Anschauen werde ich mir den Film aber trotzdem um mir selbst ein Bild davon zu machen. Manchmal haben mich auch schon scheinbar völlig ungeeignete Schauspieler noch von sich überzeugen können.

Was haltet ihr von den beiden Darstellern für die Hauptrollen?

Okt  16

[Wochenrückblick] KW 41

16. Oktober 2011 | 16:27 | Rekapituliert

Morgen fängt die Uni wieder an und ich muss meine letzte Hausarbeit abgeben – die jetzt in diesem Moment immer noch nicht fertig ist. ^^’

SuB-Zuwachs

Diese Woche gab es zum Glück nur zwei neue Bücher, von denen ich eines nicht einmal haben wollte. Anfang der Woche kam Mercy von Rebecca Lim bei mir an und das Cover ist in echt wirklich toll! Außerdem erreichte mich dann noch die Anthologie Stille Nacht. Ich weiß aber noch nicht, ob ich die tatsächlich lesen werde. Aber wenigstens der Geschichte von Nina Blazon werde ich wohl eine Chance geben.

Challenge Erfolge

Nichts gelesen – das ändert sich ab morgen aber endlich!

Bücher & Autoren

Der neue Roman von Nina Blazon, von dem ich hier schon berichtet hatte, wird den Titel Wolfszeit tragen und im März 2012 erscheinen.

Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater hat den Landshuter Jugendbuchpreis »Auserlesen« 2011 erhalten.

Der neue Roman von Kerstin Gier verschiebt sich noch mal um mehrere Wochen auf Dezember. Passt natürlich super für die ganzen Lesungen im Novemer, sofern die überhaupt noch stattfinden …

Die UK-Version von Arkadien erwacht wird ein eigenes, ganz anderes Design bekommen.

Ursula Poznaski hat für Erebos den Jugendliteraturpreis der Jugendjury erhalten.

Hier gibt es einen neuen TV-Spot zu Breaking Dawn mit ein paar neuen Szenen.

The Hunger Games hat neue Cover für Erwachsene bekommen. Vielleicht unnötig, aber trotzdem schick. Hier könnt ihr euch sie anschauen.

Gayle Forman hat einen Vertrag für zwei neue Bücher unterschrieben. Die Titel lauten Just One Day und Just One Year. Ersteres soll im Frühjahr 2013 erscheinen, letzteres dann 2014. Die Bücher sollen sich jeweils mit einer Frage beschäftigen. Zum einen, ob zwei Menschen sich an einem einzigen Tag ineinander verlieben können und zum anderen, ob jemand innerhalb eines einzigen Jahres zu einer völlig neuen Person werden kann.

Kommende Woche erscheinen zwei interessante neue Bücher in den USA: The Scorpio Races von Maggie Stiefvater sowie Beautiful Chaos von Kami Garcia & Margaret Stohl. Ich bin schon sehr auf die ersten Rezensionen gespannt!

Archive

Online seit