[Wochenrückblick] 33. Kalenderwoche 2017

21. August 2017 | 23:48 | Rekapituliert


Nachdem ich im Laufe der Woche wieder kaum zum Lesen gekommen bin, ist es mir am Sonntag schließlcih doch noch gelungen Und plötzlich schreibt das Meer zurück zu beenden und das Buch hat mir wirklich überraschend gut gefallen.


Auch mich hat in dieser Woche ein wunderschönes Exemplar der deutschen Ausgabe von Illuminae erreicht und ich kann es kaum noch erwarten das Buch zu lesen. Leider muss es aber noch ein wenig warten, weil ich zunächst an zwei Leserunden teilnehmen werde. | Auf LovelyBooks hatte ich großes Glück und habe ein Exemplar von Aquila für die dortige Leserunde gewonnen. Ich bin schon sehr gespannt auf den neuesten Jugendthriller von Ursula Poznanski, bis auf eine Ausnahme konnte sie mich bisher stets begeistern. | When Dimple Met Rishi ist mir irgendwann auf Goodreads begegnet und sofort auf meine Wunschliste gewandert, weil ich mich sehr für die indische Kultur interessiere. Eigentlich wollte ich mir irgendwann das Hardcover kaufen, zumal mir das Cover wirklich gut gefällt. Als ich dann aber gesehen habe, dass das eBook zur Zeit nur 99 Cent kostet, kam der Sparfuchs in mir durch und ich habe mich für die digitale Version entschieden. Hoffentlich kann der Inhalt mit dem tollen Cover und dem ansprechenden Klappentext mithalten. | Obwohl ich den Vorgänger noch nicht gelesen habe – ich zweifle aber nicht daran, dass er mir gefallen wird – durfte auch schon die Fortsetzung zu Das Reich der sieben Höfe bei mir einziehen. | Für die zweite Leserunde, an der ich ab dieser Woche teilnehmen werde, hat mich per Mail außerdem noch Die Bibliothek der flüsternden Schatten – Bücherstadt von Akram El-Bahay erreicht. Ich werde nun also endlich einmal wieder einen Fantasyroman lesen – das wird langsam echt Zeit.


Universal Cable Productions hat sich die Rechte an The Raven Cycle von Maggie Stiefvater gesichert und plant eine TV-Serie daraus zu machen. Catherine Hardwicke tritt als Produzentin auf und soll zudem bei der ersten Episode Regie führen. Die Autorin selbst ist als Co-Produzentin in das Projekt involviert.


Bei dem nächsten Projekt von Fallen-Autorin Lauren Kate, Pearl’s War, handelt es sich um einen Roman, der sich vorrangig an erwachsene Leser richtet und dessen Handlung sich in der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs abspielt.

Das Cover zu A Reaper at the Gates, dem dritten Band der An Ember in the Ashes Reihe von Sabaa Tahir, wurde enthüllt. Das Buch soll im April 2018 in den USA erscheinen. Leider passt das neue Cover aber nur zu den Taschenbüchern der beiden Vorgänger, denen man ein komplett neues Design verpasst hat.




Kommentare

  1. Ahoy Stephie,

    ich habe heute mal ein bisschen aufgeräumt und nun suchen 94 Bücher (und eine DVD) ein neues Zuhause!

    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/08/aussortiert-94-bucher-suchen-ein-neues-zuhause.html

    Ich würde mich über deinen Besuch freuen, vielleicht ist ja etwas für dich dabei? Einige Bücher verkaufe/tausche ich, manche verschenke ich gegen Porto. ;)

    Liebe Grüße, Mary <3

Kommentar abgeben?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archive

Online seit