Beiträge mit dem Schlagwort 'Macmillan'

Feb  10

[Rezension] Wires and Nerve

10. Februar 2018 | 23:55 | Gelesen

Titel: Wires and Nerve
Autorin: Marissa Meyer
Originaltitel: Wires and Nerve
Erstveröffentlichung: 2017
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Wires and Nerve ist zudem eine voraussichtlich zwei-teilige Fortsetzung ihrer Tetralogie The Lunar Chronicles, bestehend aus Cinder, Scarlet, Cress und Winter. Der zweite Band, Wires and Nerve – Gone Rogue, ist bereits Ende Januar dieses Jahres erschienen. Daneben gibt es noch eine Sammlung mehrerer Novellen unterschiedlicher Länge mit dem Titel Stars Above sowie ein Buch über Königin Levana mit dem Titel Fairest.

Die Illustrationen stammen von dem australischen Graphikdesigner und Comiczeichner Douglas Holgate, der Illustration studiert hat und überwiegend Kinder-/Jugendbücher für zahlreiche, internationale Verlage illustriert.

(Mehr…)

Dez  01

[Rezension] Royal Wedding Disaster

01. Dezember 2016 | 20:05 | Gelesen

Titel: Royal Wedding Disaster
Autorin: Meg Cabot
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2016
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Royal Wedding Disaster ist das neueste Kinderbuch der us-amerikanischen Bestsellerautorin Meg Cabot, deren Werke es schon mehrfach auf die Bestsellerliste der New York Times geschafft haben und zahlreich ausgezeichnet wurden.

Bekannt wurde Meg Cabot vor allem durch die 10-teilige Serie The Princess Diaries bzw. Plötzlich Prinzessin, die (teilweise) unter dem gleichen Titel mit Anne Hathaway in der Hauptrolle verfilmt wurde. Mittlerweile hat sie weit über fünfzig Bücher veröffentlicht, sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Früher hat sie noch verschiedene Pseudonyme verwendet, z.B. Patricia Cabot oder Jenny Carroll, inzwischen schreibt sie aber ausschließlich unter ihrem richtigen Namen.

Royal Wedding Disaster ist zudem der zweite Band der Reihe, in der erneut eine genovische Prinzessin im Mittelpunkt steht: Mias Halbschwester Olivia. Der dritte Teil, Royal Crush, soll im August nächsten Jahres in den USA erscheinen.

Daneben gibt es noch eine Novelle mit dem Titel Royal Day Out, die zwischen dem ersten und dem zweiten Band spielt. Sie ist bisher nur als eBook erhältlich, dafür jedoch kostenlos.

(Mehr…)

Sep  20

[Rezension] Royal Day Out

20. September 2016 | 21:15 | Gelesen

Titel: Royal Day Out
Autorin: Meg Cabot
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2016
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Royal Day Out ist eine Novelle der us-amerikanischen Bestsellerautorin Meg Cabot, deren Werke es schon mehrfach auf die Bestsellerliste der New York Times geschafft haben und zahlreich ausgezeichnet wurden. Bekannt wurde sie vor allem durch die 10-teilige Serie The Princess Diaries bzw. Plötzlich Prinzessin, die (teilweise) unter dem gleichen Titel mit Anne Hathaway in der Hauptrolle verfilmt wurde. Mittlerweile hat sie weit über fünfzig Bücher veröffentlicht, sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Früher hat sie noch verschiedene Pseudonyme verwendet, z.B. Patricia Cabot oder Jenny Carroll, inzwischen schreibt sie aber ausschließlich unter ihrem richtigen Namen.

Royal Day Out gehört zu ihrer neuen Reihe From the Notebooks of a Middle School Princess und spielt zwischen dem ersten und dem zweiten Band. Die Novelle ist bisher ausschließlich auf Englisch und nur als eBook, dafür jedoch kostenlos, erhältlich.

(Mehr…)

Jul  16

[Rezension] From the Notebooks of a Middle School Princess

16. Juli 2015 | 20:55 | Gelesen

Titel: From the Notebooks of a Middle School Princess
Autorin: Meg Cabot
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2015
Sprache: Englisch

Wissenswertes

From the Notebooks of a Middle School Princess ist das neueste Kinderbuch der us-amerikanischen Bestsellerautorin Meg Cabot, deren Werke es schon mehrfach auf die Bestsellerliste der New York Times geschafft haben und zahlreich ausgezeichnet wurden.

Bekannt wurde Meg Cabot vor allem durch die 10-teilige Serie The Princess Diaries bzw. Plötzlich Prinzessin, die (teilweise) unter dem gleichen Titel mit Anne Hathaway in der Hauptrolle verfilmt wurde. Mittlerweile hat sie weit über fünfzig Bücher veröffentlicht, sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Früher hat sie noch verschiedene Pseudonyme verwendet, z.B. Patricia Cabot oder Jenny Carroll, inzwischen schreibt sie aber ausschließlich unter ihrem richtigen Namen.

From the Notebooks of a Middle School Princess ist zudem der Auftakt zu einer neuen Reihe, in der erneut eine genovische Prinzessin im Mittelpunkt steht: Mias Halbschwester Olivia. Der zweite Band soll im Sommer 2016 erscheinen und voraussichtlich den Untertitel Royal Disaster tragen.

(Mehr…)

Jun  14

[Rezension] The Department of Alterations

14. Juni 2013 | 23:23 | Gelesen

Titel: The Department of Alterations
Autorin: Gennifer Albin
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2012
Sprache: Englisch

Wissenswertes

The Department of Alterations ist eine Kurzgeschichte zu Cocoon – Die Lichtfängerin, dem Debutroman von Gennifer Albin. Sie ist ausschließlich digital sowie bisher nur auf Englisch verfügbar und nur ca. dreißig Seiten lang, dafür aber kostenlos erhältlich.

(Mehr…)

Mai  30

[Rezension] Prophet

30. Mai 2013 | 23:25 | Gelesen

Titel: Prophet
Autorin: Jennifer Bosworth
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2012
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Prophet ist eine Kurzgeschichte zu Die Auserwählte, dem Debutroman von Jennifer Bosworth. Sie ist ausschließlich digital sowie bisher nur auf Englisch verfügbar und nur ca. dreißig Seiten lang, dafür aber kostenlos erhältlich.

(Mehr…)

Mai  03

[Rezension] Starcrossed City

03. Mai 2013 | 16:07 | Gelesen

Titel: Starcrossed City
Autorin: Josephine Angelini
Deutscher Titel: Josephine Angelinis Short Story
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Starcrossed City ist eine Kurzgeschichte zur Starcrossed bzw. Göttlich Trilogie von Josephine Angelini. Sie ist ausschließlich digital verfügbar und nur ca. 10 Seiten lang, dafür aber kostenlos auf der Website der Autorin erhältlich.

Inzwischen wurde die Kurzgeschichte auch ins Deutsche übersetzt, zu finden auf der Website zur Serie.

(Mehr…)

Feb  19

[Rezension] Tomorrow is Today

19. Februar 2013 | 23:45 | Gelesen

Titel: Tomorrow is Today
Autorin: Julie Cross
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2011
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Tomorrow is Today ist eine zusätzliche Kurzgeschichte zur Serie Tempest von Julie Cross. Sie ist ausschließlich als eBook erhältlich bzw. als Text im Internet lesbar und spielt noch vor dem ersten Band der Reihe. Letzteres ist allerdings relativ, wenn man bedenkt, dass Jackson sich in Sturz in die Zeit auf einmal zwei Jahre in der Vergangenheit befindet.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link hinterlegt und gelten daher als Werbung.